> How To > Video Editor > 3 Kostenlose Methoden: Audio in Videos einfügen

3 Kostenlose Methoden: Audio in Videos einfügen

Mako   Updated am 08.06.2020, 13:47   Video Editor

Zusammenfassung:

Wie kann man Audio in Videos einfügen? In diesem Artikel können wir Ihnen 3 Methoden präsentieren, damit Sie Audio-Dateien oder Musik zu einem Video auf Windows PC, Mac und Online hinzufügen können.

 

Hintergrund-Audio oder -Musik ist wichtig für ein Video. Anpassende Soundeffekte und Musik kann die Atmosphäre schöner gestalten und die Zuschauer tief beeindrucken. Deswegen ist es wichtig, ein Audio oder die Musik auszuwählen in ein Video einzufügen. Wenn Sie Audio zu einem Video hinzufügen oder die alte Tonspur mit einer anderen ersetzen wollen, kann diese Artikel Ihnen helfen. 2 Desktop Apps für Windows und Mac Benutzer und ein Online Tool sind für Sie verfügbar. Sie können die Tonspur kostenlos einfügen.

Audio zum Video unter Windows hinzufügen

Wenn Sie Audio-Dateien zum Video auf einem Windows PC hinzufügen wollen, kann EaseUS Video Editor Ihnen helfen. Das ist ein kostenloses, einfach zu bedienendes aber professionelles Programm zur Videobearbeitung. Sie können nicht nur die Audiospur hinzufügen, sondern auch das Video bearbeiten, z.B., Filter, Übergänge, Overlays, Texte hinzufügen, Videos zusammenfügen, drehen, schneiden, zoomen. Die exportierten Videos haben auch kein Wasserzeichen. Jetzt laden Sie das Programm herunter und fügen Sie die Audiospur in 3 Schritten.

Free Download

Windows 10/8/7

Schritt 1. Starten Sie die Software. Klicken Sie auf „Datei“ > „Importieren“ > wählen Sie die Audio-Dateien und Videos aus, welche Sie in dem Video benutzen wollen.

Audio und Videos impotieren.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeder Datei und wählen Sie „Dem Projekt hinzufügen“ aus. Dann können Sie die benötigten Materialien auf der Timeline finden.

Lyric-Videos erstellen.

Schritt 3. Dann können Sie das Video und die Audiospur auf der Timeline finden. Sie können mehrere Audio-Dateien importieren und die Zeitdauer dem Video selbst anpassen.

Hinweis:
Wenn Sie die alte Audiospur des Videos löschen wollen, klicken Sie im oben Toolbar auf Bearbeiten und wählen Sie "Audiospur abkoppeln". Dann können Sie diese Tonspur auf der Timeline finden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Löschen".

Alte Tonspur löschen.

Schritt 4. Nach der Bearbeitung klicken Sie auf Exportieren. Sie können die Auflösung, die Bitrate und anderen Informationen einstellen und dann das Video auf Ihrem Datenträger speichern.

Audio zum Video auf Mac hinzufügen

Wenn Sie ein Mac Benutzer sind, können Sie das Programm iMovie verwenden. Das ist Programm wird von Apple entwickelt und ist kompatibel mit macOS und iOS.

Schritt 1. Wenn Sie diese App nicht installiert haben, laden Sie zuerst das Programm aus dem App Store herunter.

Schritt 2. Starten Sie das Programm und öffnen Sie das Video in dem Programm.

Schritt 3. Klicken Sie auf Audio im oben Toolbar. Importieren Sie das Video und fügen Sie die Datei in die Timeline ein.

Schritt 4. Dann können Sie das Video bearbeiten. Ziehen Sie den Regler nach rechts oder links, um die Zeitdauer des Audios anzupassen. Sie können auch die Lautstärke ändern. 

Schritt 5. Nach der Bearbeitung können Sie das Video exportieren.

Audio Dateien hinzufügen - iMovie

Audio-Dateien Online hinzufügen

Wenn Sie keine Apps herunterladen und installieren wollen, wenden Sie sich an einem Online Tool für das Hinzufügen. Online Tools ist die einfachste Methode, um ein Audio-Datei hinzufügen. Aber im Vergleich zu den Desktop Apps haben Online Tool wenige praktische Funktionen. Die Bearbeitung ist auch von der Internetverbindung abhängig. Achten Sie noch auf den Virenangriff. Wir haben einige Online Tools versucht. One True Media wird empfohlen. Das Tool ist kostenlos und einfach zu bedienend. Wenn Sie das Video weiterbearbeiten wollen, können Sie auch die anderen professionellen Features benutzen. Aber wir müssen Ihnen noch daran erinnern, die Webseite könnte oft abstürzen.

Audio hinzufügen - One True Media