> How To > iPhone Daten übertragen > 5 Methoden um Dateien vom Computer auf iPad/iPhone zu übertragen ohne iTunes

5 Methoden um Dateien vom Computer auf iPad/iPhone zu übertragen ohne iTunes

Zusammenfassung:
Um Dateien von einem Windows- oder Mac-Computer auf iPhone oder iPad zu übertragen (oder umgekehrt) gibt es wesentlich bessere Methoden als das komplizierte und fehleranfällige iTunes. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 5 Methoden, um Ihre Daten auf iPad/iPhone zu übertragen ohne iTunes.

Um Dateien vom Computer auf ein iPhone zu übertragen, ist iTunes das von Apple gelieferte Standardwerkzeug. Leider ist iTunes kompliziert, verschachtelt, unlfexibel und hat grundsätzlich zu viele Probleme. So könnten Sie z.B. auf die iTunes-Fehlermeldungen wie Fehler-54 oder -69 stoßen, was zur folge hat, dass sie die von Ihnen gewünschten Daten schlicht nicht übertragen können. Außerdem haben wir festgestellt, dass sich viele Nutzer darüber beschweren, dass iTunes sehr langsam läuft. Also, wie kann man Dateien ohne iTunes vom Computer auf das iPhone/iPad übertragen?

Methode 1. EaseUS MobiMover

Wenn Sie Schwerigkeiten haben, Dateien von einem Computer aufs iOS-Gerät zu übertragen, ist dies die einfachste Lösung: eine iPhone Transfer Software - EaseUS MobiMover, um Ihre Dateien vom PC auf iPhone/iPad zu verschieben. Solange Ihr Computer unter Windows 10/8.1/8/7 oder MacOS läuft und Ihr iOS-Gerät unter iOS 8 oder höher läuft, können Sie diese Software verwenden, um die Übertragung Ihrer iPhone-Dateien einfach zu bewerkstelligen. MobiMover unterstützt nicht nur die Datenübertragungs-Funktion, sondern auch die Dateiverwaltung auf dem iPhone.

  • 1. Laden Sie EaseUS MobiMover herunter und installieren Sie das Programm auf Ihrem Windows-PC. Schließen Sie dann Ihr iPhone/iPad an diesen Computer an. Wenn Ihr iPhone um Erlaubnis bittet, tippen Sie auf dem Bildschirm auf Vertrauen.
  • 2. Klicken Sie auf "1-Klick Übertragung" auf der Schaltfläche. Sie können wählen, wo Sie die Daten speichern möchten.

Dateien vom Computer auf iPhone übertragen mit EaseUS MobiMover - Schritt 1

Dateien vom Computer auf iPhone übertragen mit EaseUS MobiMover - Schritt 2

  • 4. Warten Sie mit Geduld, bis der Übertragung-Prozess endet. Dann können Sie die Dateien auf Ihrem iPhone überprüfen.

Dateien vom Computer auf iPhone übertragen mit EaseUS MobiMover - Schritt 3

MobiMover Free kann auch helfen, wenn Sie Klingeltöne auf iPhone x übertragen möchten.

Methode 2. AirDrop

Wenn Sie Mac-Computer verwenden, können Sie mit AirDrop Ihre Dateien zwischen iOS- und macOS-Geräten übertragen. Aber Sie müssen einige Voraussetzungen beachten. AirDrop wird nur unterstützt, wenn Ihr Mac aus dem Jahr 2012 oder neuer mit OS X Yosemite oder neuer ist, oder Ihr iPhone mit iOS 7 oder neuer ist.

  • Schritt 1. Öffnen Sie die AirDrop-Funktion und Bluetooth auf dem Mac und iPhone. Wählen Sie auf Ihrem Mac im Finder in der Menüleiste "Gehe zu" > "AirDrop", um "AirDrop" zu öffnen. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone das Kontrollzentrum und tippen Sie auf "AirDrop".
  • Schritt 2. Für das Gerät, das sich nicht in Ihren Kontakten befindet, können Sie die Option "Ich bin sichtbar für:" einstellen.
  • Schritt 3. Ziehen Sie ein oder mehrere Dateien in das AirDrop-Fenster auf das Bild des Empfängers und klicken Sie anschließend auf "Senden".

Dateien vom Computer auf iPhone übertragen mit AirDrop

Methode 3. E-Mail

Es ist in der Tat die einfachste Methode, um Dateien auf iPad oder iPhone zu übertragen. Senden Sie sich eine E-Mail und fügen Sie die zu übertragenden Dateien als Anhänge zu. Dann öffnen Sie die E-Mail auf Ihrem iPad oder iPhone mit den Anhänge, die heruntergeladen werden können. Auf diese Weise können Sie Fotos, Musik-Stücke oder andere Dateien einfach übertragen.

Aber es gibt einige Beschränkungen mit dieser Methode: die Größe der Dateien, die Verzögerung durch das Netzwerk und andere Probleme. Wenn Sie diese Probleme nicht haben wollen, ist EaseUS MobiMover eine gute Wahl. 

Schritt 1: Fügen Sie die Dateien als Anhang zu Ihrer E-Mail hinzu.

Schritt 2: Überprüfen Sie die Mail auf Ihrem iPhone oder iPad und Sie können die Anhänge auf Ihr Gerät herunterladen. 

Methode 4. iCloud Drive

iCloud Drive ist verfügbar, wenn Ihr PC mit Windows 7/8/10 ist. Sollte Sie Mac verwenden, benötigen Sie OS X und neuer oder OS X Yosemite. Außerdem müssen Sie beachten, dass iCloud nur 5 GB Speicherplatz hat.

  • Schritt 1. Laden Sie iCloud Drive von der Apple iCloud-Website herunter.
  • Schritt 2. Melden Sie sich an und beenden Sie die Installation.
  • Schritt 3. Suchen Sie den Ordner "iCould Drive" auf Ihrem Computer.
  • Schritt 4. Öffnen Sie die Dateien mit der App auf dem iPad oder iPhone.

Dateien vom Computer auf iPhone übertragen mit iCloud Drive

Es gibt etwas, das Sie beachten sollten: iCould drive überträgt die Dateien nicht technisch auf das Gerät, es ist wie ein Zugriff auf Ihrem Computer und Sie können Ihre Datei mit bestimmten Anwendungen auf Ihren Geräten lesen oder bearbeiten. Die meisten Anwendungen unterstützen diese Funktion.

Methode 5. Anderer Cloud Drive Storage Service

Es gibt viele andere Cloud-Anbieter, die hilfreich sein können, wie z.B. Google Drive und Dropbox. Die meisten der Cloud-Anbieter haben kostenlose Testversionen oder kosntelose Speicherplätze, und die Einschränkungen für kostenlose Versionen sind in der Regel akzeptabel. So könnte dies eine weitere gute Wahl für die Übertragung von Dateien vom Computer auf das iPhone sein. Aber, es wird stark von dem Netzwerk beeinflusst, das Sie benutzen.

  • Schritt 1. Laden Sie Ihre Dateien auf das Cloud-Laufwerk auf dem Computer hoch.
  • Schritt 2. Finden Sie die App dieses Cloud-Laufwerks oder öffnen Sie die Seite direkt auf dem iPad/iPhone.
  • Schritt 3. Laden Sie Dateien mit Ihren mobilen Geräten herunter.

Google Drive verwenden um Dateien auf iPhone zu übertragen