> How To > iPhone Daten übertragen > 3 Methoden: Alle Kontakte von iPhone exportieren

3 Methoden: Alle Kontakte von iPhone exportieren

Mako | iPhone Daten übertragen | 2018-06-15
Zusammenfassung:
Wollen Sie Ihre Kontakte von iPhone exportieren? Der Artikel kann Ihnen 3 Methoden anbieten, damit Sie die Kontakte bearbeiten oder vollständig auf ein anderes Gerät übertragen können.

Wie kann ich meine Kontakte von iPhone exportieren?” Viele Benutzer haben das Problem, wenn sie ein neues iPhone gekauft haben oder die Kontakten auf einen anderen Speicherort sichern wollen. In diesem Artikel sind 3 Methoden für die Übertragung bereit.

Methode 1. Kontakte durch iCloud sichern und pbertragen

Die einfachste Lösung ist, die Kontakte auf iCloud zu sichern und dann durch das Programm zu übertragen. Das kostenlose Programm ist sehr hilfreich.

Hinweis:

  • Wenn Sie beim Export von Kontakten Notizen und Fotos ausschließen möchten, können Sie so einstelle. Wählen Sie Kontakte > Einstellungen > deaktivieren Sie die Option “Notizen der vCards exportieren” oder “Fotos der vCards exportieren”
  • Wenn Sie nur eingie Kontakte exportieren wollen, wählen Sie die Kontakte oder eine Gruppe aus. Bewegen Sie Ihre Auswahl auf den Schreibtisch. Sie können adie “Kontakte” wählen und dann “Ablage” > “Exportieren” > “vCard exportieren”. Dann werden die Kontakte im Format “.vcf” exportiert.
  • Wenn Sie alle Kontakte exportieren wollen, folgen Sie den Schritten. Wählen Sie “Ablage” > “Exportieren” > “Kontakte-Archivdatei”. Dann stellen Sie den Speicherplatz ein und klicken Sie auf “Sichern”. Ihre Kontakte werden im Format “.abbu” (Archivdatei) exportiert.

Methode 2. Kontakte durch Gmail exportieren

Wenn Sie ein Gmail Konto haben, können Sie Ihre Kontakte durch Gmail sichern oder exportieren. Ein Vorteil der Methode ist, Sie können die Kontakte von einem iOS Gerät auf ein Android Gerät übertragen. Sie können auch diese Informationen an dandere senden. Folgen Sie den Schritten zur Übertragung.

  • Gehen Sie zu Einstellungen > gehen Sie zu Mail, Kontakte, Kalender. Klicken Sie auf Ihrem Gmail Konto und aktivieren Sie die Kontakte Übertragung.

Methode 3. Kontakte durch EaseUS MobiMover exportieren

Für die Übertragung können Sie noch eine kostenlose Drittanbieter Software benutzen. In diesem Artikel können wir Ihnen eine empfehlen - EaseUS MobiMover Free. Mithilfe der kostenlosen iPhone Transfer Software können Sie Ihre Daten wie Fotos, Kontakte, Notizen, Musik und andere Dateien auf Ihrem iPhone übertragen oder verwalten. Laden Sie diese Software herunter und exportieren Sie die Kontakte mit nur einigen Klicks.

Schritt 1. Schließen Sie Ihr iPhone durch ein USB-Kabel an den Computer an. Starten Sie MobiMover und das Programm wird Ihr Gerät erkennen. Wählen Sie "1-Klick Übertragung" aus und klicken Sie auf "Weiter";

Schritt 2. Wählen Sie den Katalog "Kontakt" aus. Sie können die Kontakte zu einem benutzerdefinierten Speicherort auf dem Computer speichern, indem Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen" klicken;

Kontakte auswählen

Schritt 3. Klicken Sie auf Übertragung, um mit der Übertragung der iPhone-Kontakte zu beginnen. Außerdem kann EaseUS MobiMover andere Dateien wie Fotos zwischen iPhone übertragen.

Kontakte von iPhone exportieren