> How To > Video Editor > Anleitung: Video-Dateien von MKV in MP4 umwandeln

Anleitung: Video-Dateien von MKV in MP4 umwandeln

Mako   Updated am 08.06.2020, 13:46   Video Editor

Zusammenfassung:

Wenn Sie Video-Dateien von MKV in MP4 umwandeln wollen, können wir Ihnen 3 Methoden präsentieren, damit Sie MKV-Dateien auf Windows PC, Mac und Online zu MP4 konvertieren können.

 

Können Sie ein MKV-Video auf manchen Geräten wie iPad, iPhone und Android Handys nicht abspielen? Das heißt, das Dateiformat von den Geräten und manchen Video-Players nicht unterstützt. Wenn Sie diese Videos abspielen wollen, sollten Sie das Dateiformat in einem anderen umwandeln. Das Dateiformat MP4 ist geeignet für Sie. MP4-Dateien sind bei fast allen Geräten und Systemen unterstützt. Im Vergleich zum MP4 ist MKV nicht so mobilfreundlich. Die Dateigröße einer MKV-Datei ist auch größer als eine MP4-Datei. Deswegen wenn Sie das Dateiformat ändern wollen, empfehlen wir Ihnen, die MLV-Videos zu MP4 konvertieren.

Manchmal als Sie ein MKV-Video heruntergeladen oder erhalten haben, können Sie einfach die Dateierweiterung zu MP4 ändern. Aber vor der Änderung sollten Sie zuerst die Kopie der Datei zu erstellen. Die Änderung kann nicht immer funktionieren. Wenn das Video danach nicht abgespielt oder beschädigt wird, können Sie noch durch einen Konverter das Video konvertieren.
In diesem Artikel können wir Ihnen 3 Konverter präsentieren, damit Sie die Konvertierung Online, auf Windows PC und Mac anfertigen können.

1. EaseUS Video Editor – MKV zu MP4 unter Windows einfach konvertieren

EaseUS Video Editor ist ein Desktop Konverter für Windows 10/8/7 Benutzer. Diese Software hat umfassende Funktionen und ist einfach zu benutzen. Durch das Programm können Sie das Dateiformat eines Videos mit nur einigen Klicks ändern.

Free Download

Windows 10/8/7

Highlights von EaseUS Video Editor:

  • Unterstützt die beliebte Quell-Videoformate, z.B., MKV, GIF, MOV, FLV...
  • Benutzer können Videos als MP4, AVI, WMV, GIF, MOV, MKV... exportieren.
  • Umfassende Funktionen ermöglicht Ihnen, um ein kreatives und interessantes Video zu erstellen.
  • Vielfältige und kostenlose Templates wie Texte, Filter…
  • Jetzt laden Sie EaseUS Video Editor herunter und starten Sie die Konvertierung wie folgt.

Schritt 1. Starten Sie die Software. Klicken Sie auf „Importieren“. Wählen Sie das WMV-Video aus.

MKV Video impotieren.

Schritt 2. Klicken Sie auf das „+“ Symbol, um das Video hinzuzufügen.

Die MKV Videodatei hinzufügen.

Schritt 3. Sie können jetzt das Video bearbeiten. Danach klicken Sie auf „Exportieren“. Unter „Video“ wählen Sie das Format „MP4“ aus. Klicken Sie auf „Ausgabeeinstellungen“, wenn Sie die Auflösung und die Bitrate ändern wollen.

MKV Datei zu MP4 konvertieren.

Free Download

Windows 10/8/7

2. VLC Media Player – MKV Videos auf Mac konvertieren

Wenn Sie ein Mac-Benutzer ist, können Sie VLC-Media Player benutzen. Das ist ein Open-Source Too. Die meisten Multimediadateien wie DVDs, Audio-CDs, VCDs und anderen Streamen Inhalte werden unterstützt. Das ist nicht nur ein Player. Benutzer können auch die Dateiformate ändern, Videos bearbeiten. Wenn Sie ein Video von MKV oder WMV in MP4 umwandeln wollen, können Sie auch das Tool benutzen.

Schritt 1. Installieren Sie das Programm auf Ihrem Mac und öffnen Sie VLC. Wählen Sie die Option „Konvertieren oder Speichern“.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Eingabedateien oder -Streams hinzufügen“. Wählen Sie das MKV-Video und klicken Sie auf „Konvertieren oder Speichern“.

Schritt 3. Wählen Sie das Dateiformat MP4 und den Speicherpfad ein. Klicken Sie auf „Start“, um diesen Vorgang durchzuführen.

3. MKV-Videos Online konvertieren

Wenn Sie die Desktop-Konverter nicht installieren wollen, können Sie die Videos Online konvertieren. Wenn Sie nach einem Online-Konverter in Google suchen, können Sie zahlreiche Ergebnisse finden. Welcher ist hilfreich und kann das Video erfolgreich umwandeln? Keine Sorgen. Wir haben einige effektive Tools für Sie gesammelt.

Die meisten kostenlosen Online-Programme sind nicht echt gratis. Für einige Funktionen müssen Benutzer auch zahlen, z.B., die Zahl der Dateien werden beschränkt, eine E-Mail Adresse wird für die Registrieren benötigt, die Werbungen werden immer angezeigt. Manche Tools könnten noch Ihre Browser-Einstellungen ändern. Deswegen sollten Sie sehr vorsichtig sein. Um die Risiken zu reduzieren haben wir fünf sichere Softwareempfehlungen für Sie gefunden. Sie können direkt Ihre Videos hochladen und sie konvertieren.

  • ConvertFiles
  • ZAMZAR
  • FileZigZag
  • Convertio
  • Online-Convert