> How To > Video Editor > Anleitung: Übergänge zu Videos hinzufügen

Anleitung: Übergänge zu Videos hinzufügen

Mako   Updated am 27.04.2020, 14:05   Video Editor

Zusammenfassung:

Wenn Sie Übergänge zu Videos hinzufügen wollen, können wir in diesem Artikel Ihnen drei Methoden anbieten, damit Sie Übergänge auf Windows PC und Online in Videos zu einem Video hinzufügen können.

 

Übergänge werden zum Szenenwechsel verwendet. Wenn Sie die Szene in einem Videoclip von einer zur nächsten glatt zu wechseln, können Sie Übergänge in Videos einfügen. Wenn Sie mehrere Videos zusammenfügen wollen, können Sie die Übergänge um den Wechseln zu glätten. Manchmal wollen viele Benutzer auch, ihre gewünschten Bilder zum Video einfügen und als Übergänge einstellen, z.B., wenn Benutzer den nächsten Abschnitt kurz vorstellen oder die letzte Szene zusammenfassen wollen.

Wollen Sie auch die Übergänge hinzufügen? In diesem Artikel können wir Ihnen anzeigen, wie Sie Ihre eigenen Bilder mit den Übergänge-Effekten in Videos einfügen können.

Methode 1. Für Windows - Bilder als Übergänge zu Videos hinzufügen

Für die Bearbeitung auf Windows PCs empfehlen wir Ihnen EaseUS Video Editor. Das ist eine einfach zu bedienende Software zur Videobearbeitung. Coole und kostenlose Übergänge-Effekte sind für Sie verfügbar. Sie können einen passenden Effekt auswählen und dann einfügen. Neben den Übergängen können Sie auch viele andere Effekte und Elemente hinzufügen, um ein kreatives Video zu erstellen. Sie können auch Filter, Overlays, Texte, Musik und Animation hinzufügen. Jetzt laden Sie die Software herunter und starten Sie das Hinzufügen wie folgt. 

Free Download

Windows 10/8/7

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Video Editor und ziehen Sie das Video in den Projekt Bereich. Wenn Sie Bilder als Übergänge festlegen wollen, ziehen Sie die Bilder auch in den Berich.

Bilder als Übergänge zu Videos hinzufügen Schritt 1 - EaseUS Video Editor

Schritt 2. Klicken Sie auf das “+” Symbol auf jeder Datei, um sie hinzufügen.

Bilder als Übergänge zu Videos hinzufügen Schritt 2 - EaseUS Video Editor

Schritt 3. Sie können die Reihenfolge der Bilder und des Videos ändern. Klicken Sie auf “Übergänge” im linken Bereich. Wählen Sie einen passenden Übergang. Dann können Sie den Effekt direkt auf das Bild oder das Video ziehen.

Bilder als Übergänge zu Videos hinzufügen Schritt 3 - EaseUS Video Editor

Schritt 4. Sie können auch andere Effekte wie Filter und Overlays benutzen. Nach der Bearbeitung klicken Sie auf “Exportieren”. Um das Video auf Ihrem PC zu speichern.

Bilder als Übergänge zu Videos hinzufügen Schritt 4 - EaseUS Video Editor

Methode 2. Online Tool - Bilder in Video einfügen und als Übergänge einstellen

Wenn Sie keine Apps herunterladen wollen, können Sie auch ein Online Tool benutzen. Dafür empfehlen wir Ihnen Clipchamp Create. Das ist eine Online Videobearbeitungssoftware. Das Tool ermöglicht Ihnen, Videos Online einfach und bequem zu bearbeiten. Sie können Videos/Bilder/Audio-Dateien zusammenfügen, Texte und Effekte einfügen. Wenn Sie Übergänge hinzufügen wollen, können Sie auch das Tool benutzen.

Schritt 1. Öffnen Sie die Webseite von Clipchamp Create und melden Sie sich an. Sie können sich mit einem sozialen Konto einloggen, oder registrieren Sie bei der Webseite.

Schritt 2. Nach dem Einloggen können Sie das Tool benutzen. Klicken Sie auf “Create a video” und wählen Sie das Seitenverhältnis aus.

Schritt 3. Ziehen Sie die gewünschten Dateien in das Tool und dann auf die Zeitleiste. Sie können auch auf “Browse my files” klicken, um die Dateien hinzufügen.

Schritt 4. Danach klicken Sie auf “Transaction” und wählen Sie einen Übergang-Effekt aus. Ziehen Sie den Effekt auf das Bild oder das Video.

Schritt 5. Nach der Bearbeitung klicken Sie auf “Export”, um das Video herunterzuladen.

Bilder als Übergänge zu Videos hinzufügen - Clipchamp Create

Free Download

Windows 10/8/7