> How To > Partition Management > Windows 7,8,10 Festplatte ohne Risiko partitionieren

Windows 7,8,10 Festplatte ohne Risiko partitionieren

Zusammenfassung:

Wollen Sie Windows 7,8,10 Festplatte ohne Risiko partitionieren? Hier zeigen wir Ihnen 2 Methoden an, wie die richtigen Schritten zur Partitionierung der Festplatte gehen.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Für eine erfolgreiche Festplattenpartition Verwaltung können Sie 2 Methoden anbieten:

  • Mit Windows 10 Datenträgerverwaltung die festplatte Partitionieren
  • Mit einem Drittanbieter Partitionierung Programm die Systempartition vergrößern und neue Partition erstellen.

Bevor Sie Windows 7,8,10 Festplatte ohne Risiko partitionieren, schlagen wir Ihnen noch vor, die Festplatte vor der Partitionierung zu klonen: Windows 10 Festplatte Klon Freeware. Indem Sie unerwartete Unfälle verursachten Datenverlust oder Booten-Problem lösen zu können.

Mit Windows 10 Datenträgerverwaltung die festplatte Partitionieren

  1. Rechtsklicken Sie auf “Dieser PC” > wählen Sie “Verwalten” > klicken Sie auf “Datenträgerverwaltung”. Oder Drücken Sie gleichzeitig auf die Tasten "Windows" + "R", um den Befehl "Ausführen" zu öffnet > geben Sie “compmgmt.msc” ein > klicken auf OK, dann wird “Datenträgerverwaltung” gezeigt.
  2. Wenn Sie neue Partition erstellen oder Partition vergrößern wollen, muss die Festplatte noch “nicht zugeordnet” Platz haben. Wenn nicht, sollten Sie zuerst eine Partition löschen oder verkleinern: rechtsklicken Sie auf die Partition/Volumen > wählen Sie “Volume Verkleinern”. Dann stellen Sie ein, wie viel Sie die Partition verkleinern wollen. Aber die Partition muss mindestens die gleiche Größe wie die Dateien darauf gespeichert haben. Z.B. Sie möchte Partition D(40GB) verkleinern, nun ist 20 GB der Partition D belegt. Dann können Sie nun die verbleibende 20 GB verkleinern.
  3. Dann klicken Sie auf OK, um die Änderung durchzusetzen.

Nach der Verkleinerung können Sie die eine neue Partition auf erstellen, recht klichen Sie auf die “Nicht zugeordnet” Platz und wählen Sie "Neues Volume". Dann folgen Sie die Anweisungen und die Partition einzustellen.

Windows Datenträgerverwaltung, um die Partition Größe zu ändern

Ein Nachteil dieser Lösung ist, die Änderungen können nicht zurückgesetzt werden. Nach der Bedingung Betätigung wird die Festplatte geändert. Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, können Sie den vorherige Zustand auch nicht wiederhergestellt werden. Die Dateien oder System würde dadurch auch zerstört. In diesem Fall ist das Klon sehr entscheidend.

Oder können Sie das folgende Tool anwenden, die Windows 7,8,10 Festplatte formatieren und partitionieren.

Mit EaseUS Parition Master die Festplatt partitionieren

Hier muss ich noch wiederholen: Um Windows 7,8,10 Festplatte ohne Risiko zu partitionieren, sollten Sie die Festplatte zuerst klonen. ( Neben Partitionierung kann EaseUS kostenlose Partition Software auch Festplatte klonen.)

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Folgen Sie die Anleitung, um die Festplatte zu partitionieren.

  1. EaseUS Partition Master Free starten und rechtsklichen Sie auf die Partition, die Sie verkleinern wollen und wählen Sie “ Partition verschieben/ deren Größe ändern”.
  2. Dann können im “ Partition verschieben/ deren Größe ändern” Fenster die Partition einstellen. Oder können Sie direkt auf die Hauputfester durch Ziehen der Maus die Partition Größe ändern.
  3. Wenn der “nicht zugeordnet” Platz genug ist, können Sie rechtsklicken auf den “nicht zugeordnet” Platz und wählen Sie “Partition erstellen”.

Windows 7,8,10 Festplatte ohne Risiko partitionieren mit EaseUS Partition Master

Nach die obigen Bestätigungen, müssen Sie noch “ Änderung durchseten ” klicken, dann wird die Änderung aktivieren. Wenn Sie noch etwas korrigieren wollen, können Sie auf “ Letzte Änderung rückgängig machen” klicken.

Wenn Sie noch nicht klar sind, schauen Sie bitte das Video an: