Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Windows 11 KB5011563 Update: Nicht unterstützte Geräte zeigen Desktop-Wasserzeichen an

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Maria

Zusammenfassung:

Windows 11 Release KB Update jetzt! Wie in der jüngsten Windows 11 Release Preview angekündigt, wird Windows 11 ein Desktop-Wasserzeichen für nicht unterstützte Hardware hinzufügen. Das Update hat dies auf Ihrem Gerät tatsächlich getan. Wie kann man das Windows 11 Wasserzeichen entfernen?

Wie wir bereits erwähnt haben, wird Microsoft ein Desktop-Wasserzeichen hinzufügen, wenn Sie nicht unterstützte Hardware verwenden. Jetzt wird es wahr. In Windows 11 Build KB5011563 aktiviert Microsoft offiziell ein Desktop-Wasserzeichen auf dem Desktop, der nicht den offiziellen Systemanforderungen des Betriebssystems entspricht.

Update Point - Neuerungen und Verbesserungen

1. Neue Änderung: Aktualisierung der Toast-Benachrichtigung und des Wasserzeichens

Toast-Benachrichtigung: Eine Popup-Meldung erscheint auf der linken Seite des Windows-Desktops.

Microsoft erlaubt die gleichzeitige Anzeige von drei Toast-Benachrichtigungen mit hoher Priorität.

2. Das Sicherheitsupdate enthält auch Qualitätsverbesserungen:

1. Behebung eines Speicherlecks in wmipicmp.dll.

2. Das Problem mit der Einstellung der Ausführungsrichtlinie wurde behoben.

3. Es wurde ein Problem behoben, bei dem Webbrowser wie Edge HTML, das von gpresult/ H generiert wurde, nicht korrekt darstellen konnten.

4. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die PowerShell-Tests von AppLocker den Fehler "Zugriff verweigert" nicht verwenden konnten.

5. Es wurde ein Problem behoben, bei dem kerberos.dll im Local Security Authority Subsystem Service (LSASS) möglicherweise nicht mehr funktionierte.

6. Unterstützung für Microsoft Account (MSA) Pass-Through in Azure Active Directory (AAD) Web Account Manager (WAM) hinzugefügt.

7. Microsoft hat ein Problem behoben, bei dem das Dialogfeld der Benutzerkontensteuerung (UAC) Anwendungen, die Heraufstufungsberechtigungen anfordern, nicht korrekt anzeigt.

8. Microsoft hat ein Problem behoben, bei dem Microsoft OneDrive-Dateien den Fokus verlieren konnten, wenn sie umbenannt wurden und die Eingabetaste gedrückt wurde.

9. Es wurde ein Problem behoben, bei dem SystemSettings.exe nicht mehr funktionierte.

10. Behobener Stop-Fehler von DirectX (0xD1、DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL)

Freigegeben von Microsoft: KB5011563 Vorschau

So installieren Sie das Windows 11 KB5011563-Update

Schritt 1. Klicken Sie auf das Start-Symbol und wählen Sie Einstellungen.

Schritt 2. Überprüfen Sie das linke Fenster und wählen Sie Windows Update.

Schritt 3. Dann sehen Sie auf der rechten Seite die neuesten Windows-Update-Informationen.

Normalerweise erhält Ihr Gerät einen Hinweis - "2022-03 Cumulative Update for Windows 11 for x64-based System (KB5011563) is available."

Klicken Sie auf "Herunterladen & Installieren".

Windows KB-Update

Wenn Ihr Windows Update dieses Update noch nicht freigegeben hat, können Sie auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen" klicken.

Hinweis: Das Update wird nicht über den Windows Update for Business-Kanal veröffentlicht. Warten Sie auf das folgende Sicherheitsupdate.

So entfernen Sie das Windows 11-Wasserzeichen - "Systemanforderung nicht erfüllt"

Prüfen Sie die Lösung zum Entfernen des temporären Wasserzeichens und wenden Sie sie an:

Schritt 1. Klicken Sie auf das Start-Symbol in der Windows 11-Taskleiste.

Schritt 2. Geben Sie Registrierungs-Editor in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die beste Übereinstimmung, um das Registrierungs-Editor-Programm zu öffnen. Oder drücken Sie Windows + R, um das Ausführen-Feld zu starten, geben Sie "Regedit" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Registrierungs-Editor-Programm zu öffnen.

Schritt 3. Folgen Sie dem Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Systemsteuerung\UnsupportedHardwareNotificationCache (Kopieren Sie den Pfad direkt und fügen Sie ihn ein.)

Schritt 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den SV2 (REG_DWORD) und wählen Sie die Schaltfläche Ändern.

Schritt 5. Ändern Sie die "Wertdaten" von 1 auf 0 und klicken Sie auf OK.

Windows 11-Wasserzeichen von nicht unterstützter Hardware entfernen

Schritt 6. Starten Sie den Windows 11-Computer neu.

Sobald der Neustart abgeschlossen ist, verschwindet das Wasserzeichen über "Systemvoraussetzung nicht erfüllt" von Ihrem Desktop. Die Änderung des Registrierungseditors ist jedoch eine dauerhafte Lösung, wenn Windows 11 weiterhin ein neues Sicherheitsupdate veröffentlicht. Wir empfehlen, die Systemanforderungen von Windows 11 erneut zu überprüfen und eine sichere Installation durchzuführen.

Tipps zu den minimalen Systemanforderungen von Windows 11:

1. RAM - 4GB; Speicher - 64GB oder größer

Wenn der Arbeitsspeicher oder der Speicher Ihres PCs die Mindestanforderungen nicht erfüllt, sollten Sie Junk-Dateien und unnötige Dateien löschen, um Speicherplatz freizugeben. Das manuelle Säubern von Dateien kostet viel Zeit und führt zu Datenverlusten, daher empfehlen wir eine andere Software eines Drittanbieters - EaseUS Partition Master Free Edition.

Verwenden Sie kostenlose Partitionssoftware, um den Speicherplatz auf dem Computer zu erweitern:

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Denn Sie eine Partition erweitern wollen, müssen Sie zuerst eine andere verkleinern. Deswegen klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition, die Sie verkleinern wollen, und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Größe ändern/Verschieben wählen

Schritt 2. Verschieben Sie einen Regler nach rechts oder links, um den nicht zugeordneten Speicherplatz zu erstellen. Klicken Sie auf "OK".

Eine andere Partition

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Systempartition vergrößern

Schritt 4. Verschieben Sie den rechten Regler nach rechts. Dann wird die Systempartition vergrößert. Klicken Sie auf “OK” und bestätigen Sie die Änderung.

2. Prozessoren/CPUs:

Schnelle Geschwindigkeit: 1 GHz oder schneller mit zwei oder mehr Kernen.

3. TPM (Trusted Platform Module) 2.0:

Wenn Ihr PC kein TPM 2.0 aktiviert hat, lesen Sie bitte unter Windows 11 Download ohne TPM 2.0 nach.

4. System-Firmware

Aktivieren Sie UEFI, um Secure Boot zu starten. Für detailliertere Schritte, lesen Sie weiter: Aktivieren von Secure Boot für Windows 11

5. Grafikkarte: Mit DirectX 12 oder höher und einem WDDM-Treiber.

6. Laufende Windows 10-Version für das Upgrade:

Windows 10, Version 2004 oder höher.

Verwenden Sie einen kostenlosen Windows 11 Checker

Schritt 1. Laden Sie EaseUS Windows 11 Upgrade Checker herunter.

Schritt 2. Klicken Sie zum Starten auf die Schaltfläche Jetzt prüfen.

Auf Jetzt prüfen klicken

Schritt 3. Das Fenster mit den Kompatibilitätsergebnissen von Windows 11 wird bald erscheinen. Alle inkompatiblen und kompatiblen Konfigurationselemente werden aufgelistet.

Kompatibilitätsergebnissen von Windows 11 wird bald erscheinen

Letzte Worte

Haben Sie das neueste Windows 11-Update KB5011563 erhalten? Das Update unterstützt ein Wasserzeichen für nicht unterstützte Geräte und fügt Toast-Benachrichtigungen mit bis zu drei Prioritäten hinzu. Außerdem enthält es einige Qualitätsverbesserungen, die Sie möglicherweise benötigen. Wenn Sie das Wasserzeichen im Vordergrund des Desktops leid sind, wählen Sie die vorübergehende Lösung - den Registrierungseditor. Die dauerhafte Methode besteht natürlich darin, Ihre Hardware aufzurüsten, damit sie die von uns aufgeführten Mindestanforderungen erfüllt.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber