> How To > Partition Management > Wie geht das Update auf Windows 10 14915?

Wie geht das Update auf Windows 10 14915?

Mako | Partition Management | 2016-09-01

Zusammenfassung:

Das neue Windows 10 Insider Build 14915 ist schon im Fast Ring verfügbar. Die Microsoft Benutzer kann jetzt das Update auf Windows 10 14915 kostenlos anfertigen. Hier ist die Anleitung, wie man Windows 10 14915 installieren und die mögliche Probleme bei dem Update beheben kann.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Es hat schon lange gedauert, bis Microsoft am 31. August Windows 10 Insider Build 14915 veröffentlicht. Das neueste Update für PC und Mobile hat viele Bugs besonders den Herunterfahren Fehler repariert. Das Update können die Insider jetzt schon im internen Ring kostenlos testen. Vor dem Update unter Windows 10 14915 können Sie sich zuerst über die Vorbereitungen und die Verbesserungen erfahren.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Überblick über das Update unter Windows 10 14915

Windows 10 14915 Verbesserungen

  • Power-Taste im Startmenü wird repariert.
  • Problem behoben, dass Cortana Rede Funktion nicht funktionieren kann.
  • Problem behoben, dass die Einstellungen-App bei manchen Windows 10 Computern abgestürzt hat, wenn die Einstellungsseiten eine DLL nicht aufrufen konnten.
  • Verbesserungen bei manchen Unterstützungen.
  • Die Funktionalität über “Einstellungen > Update und Sicherheit > Windodws Insider Programm
  • Praktische Tipps vor dem Update” ist geändert. Die Einstellungen der einzelnen Ringe lässt sich wieder ändern.
  • Das Absturz Problem bei manchen Apps wie Yahoo Mail, Trivia Crack, Google und Skype Translator Preview App wird repariert.
  • Die verspätete Mail Mitteilung bei manchen Insider ist behoben.
  • Problem behoben, dass bei “Öffnen mit” die Wahl “Andere App auswählen” funktioniert nicht, nachdem man einen nicht zugeordneten Dateityp mit Run” Dialog geöffnet hat.
  • Die Flyout Connect ist aktualisiert.
  • Problem behoben, wenn ein Chinese Input Method Editor aktiv ist.
  • Problem behoben, dass bei manchen Webseiten in Microsoft Edge CTRL + A die Informationen nicht wählen und kopieren kann.
  • Problem behoben, wenn man Favorites vom Internet Explorer in den Microsoft Edge hinzufügen wollte, konnte es fehlschlagen.

Bekannte Probleme bei dem Update

  • Adobe Acrobat Reader kann beim Start abstürzen.
  • Beim Abmelden und Anmelden mit einem anderem Benutzerkonto kann der Schwarzer Bildschirm auftreten.
  • Die Einstellungen-App kann abstürzen, wenn man Personalisierung aufruft.
  • Bash kann bei dieser neuer Version nicht funktionieren. Um es wieder im Betrieb zu setzen, sollte man zu “Windows-Funktionen ein- oder ausschalten” gehen und nach unten scrollen. Überprüfen Sie "Windows-Subsystem für Linux (Beta)" und klicken Sie auf OK. Starten Sie den Computer neu. Dann kann es wieder arbeiten.

Praktische Tipps für das Update unter Windows 10 14915

Ein vollständiges Backup erstellen

Bevor Sie das Update Windows 10 14915 installieren, bitte machen Sie sich zuerst den jetzigen Windows 10 klonen. Das heißt, ein vollständiges Backup für das System und die wichtige Daten zu erstellen. Nach den Erfahrungen bei den vorherigen Updates bringt die neue Aktualisierung nicht nur die neue Funktionen und Verbesserungen, sondern auch viele Probleme mit. Wenn das Update eingefroren oder fehlgeschlagen ist, können Sie noch mit dem Backup den vorherigen Zustand wiederherstellen.

Den Speicherplatz der Systempartition erweitern

Um das Update unter Windows 10 14915 reibungslos zu installieren, sollte der Speicherplatz auf der Systempartition genügend sein. Viele Update Fehler sind durch den nicht genügenden Speicherraum aufgelöst. Nut mit einer professioneller Partition Manager Software kann man die Größe ändern. Hier empfehlen wir Ihnen EaseUS Partition Master Pro. Es kann die Partition erfolgreich verwalten. Wenn der Computer nach dem Update langsam läuft, können Sie auch mit der Software den Windows 10 optimieren.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Windows 10 14915 installieren

Haben Sie die Vorbereitungen auf das Update schon fertig gemacht, können Sie jetzt Windows 10 14915 herunterladen. Das Update können beide PC Nutzer und Mobile Nutzer installieren. Hier ist die Anleitung:

1.Gehen Sie zu Einstellungen > Update und Sicherheit;

2.Windows Update > Nach Updates prüfen > Jetzt installieren.

Wenn keines Update gefunden wird, können Sie noch die ISO Dateien von dem Windows 10 Redstone 2 14915 herunterladem. Hier sind die Download Links.

Windows 10 Redstone 2 14915 ISO herunterladen
Windows 10 Redstone 2 14915 ESD herunterladen
Windows 10 Redstone 2 14915 Language Pack herunterladen

So haben Sie das Windows 10 14915 Update installiert.