Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Warum nehmen Spiele so viel Platz ein | Geben Sie PC-Speicherplatz frei

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Maria

Zusammenfassung:

Suchen Sie nach einer Antwort darauf, warum Spiele so viel Platz beanspruchen? Hier ist eine Kurzanleitung, wie Sie Ihren PC-Speicherplatz freigeben können!

Spiele sind eine der beliebtesten Anwendungen auf dem PC, aber sie können auch eines der größten Weltraumschweine sein. Wenn es Ihnen wie vielen Spielern geht, haben Sie möglicherweise wenig Speicherplatz und suchen nach Möglichkeiten, etwas Platz auf Ihrer Festplatte freizugeben.

Hier sehen wir uns an, warum Spiele so viel Speicherplatz beanspruchen, und einige Tipps, wie Sie Speicherplatz auf Ihrem PC freigeben können.

Warum nehmen Spiele so viel Platz ein?

Die Dateigröße eines Spiels wird durch verschiedene Faktoren bestimmt, darunter die Art der verwendeten Grafik, die Anzahl der Spuren und Stimmen sowie die Datenmenge, die zum Erstellen von Texturen und Modellen verwendet wird.

Spiele, die hochauflösende Grafiken verwenden oder viel Speicherplatz zum Speichern von Dateien benötigen, können viel Speicherplatz beanspruchen.

Was zu tun ist, wenn Spiele so viel Speicherplatz beanspruchen – Machen Sie PC-Speicherplatz frei

Spiele können auch viel Platz auf Ihrem Computer beanspruchen, was ein Problem sein kann, wenn Sie nicht viel Speicherplatz übrig haben.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, PC-Speicherplatz freizugeben, ohne Ihre Spiele löschen zu müssen. In diesem Abschnitt werden einige der besten Möglichkeiten erläutert, dies zu tun. Wir geben auch Tipps, wie Sie Ihre Spiele reibungslos am Laufen halten können, selbst wenn sie in Anspruch nehmen!

1. Führen Sie EaseUS Partition Manager aus, um PC-Speicherplatz freizugeben

EaseUS Partition Manager ist ein Datenträgerverwaltungstool, mit dem Sie Ihren Speicherplatz effizienter verwalten können. Es ermöglicht Ihnen das Erstellen, Löschen, Ändern der Größe, Zusammenführen und Verschieben von Partitionen auf Ihrer Festplatte und bietet verschiedene andere Funktionen, die Ihnen helfen, Ihren Speicherplatz zu optimieren.

100% Sauber Keine Adware

Mit EaseUS Partition Manager können Sie schnell Speicherplatz für Spiele auf Ihrem PC freigeben, indem Sie unnötige Dateien und Ordner löschen.

Mit diesem Tool können Sie auch die Größe der Partition ändern, um den Speicherplatz für Spiel- und Systemlaufwerke zu erweitern und ein geschwindigkeitsoptimiertes Spielerlebnis zu erhalten.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Denn Sie eine Partition erweitern wollen, müssen Sie zuerst eine andere verkleinern. Deswegen klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition, die Sie verkleinern wollen, und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Größe ändern/Verschieben wählen

Schritt 2. Verschieben Sie einen Regler nach rechts oder links, um den nicht zugeordneten Speicherplatz zu erstellen. Klicken Sie auf "OK".

Eine andere Partition

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Systempartition vergrößern

Schritt 4. Verschieben Sie den rechten Regler nach rechts. Dann wird die Systempartition vergrößert. Klicken Sie auf “OK” und bestätigen Sie die Änderung.

Außerdem können Sie mit dieser besten Software zum Löschen von Festplatten ein leeres Volume löschen, eine Partition löschen oder Daten auf andere Partitionen verschieben, um Speicherplatz für die Installation schwerer Spiele freizugeben.

2. Geben Sie PC-Speicherplatz frei, indem Sie den Papierkorb leeren

Wenn Ihr Computer langsam läuft, sollten Sie zuerst Ihren Papierkorb überprüfen.

Der Papierkorb ist ein Ort, an dem Ihr Computer gelöschte Dateien speichert.

Wenn Sie viele Dateien in Ihrem Papierkorb haben, kann dies Ihren Computer verlangsamen.

Erfahren Sie, wie Sie den Papierkorb leeren und Speicherplatz auf Ihrem PC freigeben.

Papierkorb leeren

Schritt 1. Öffnen Sie den Papierkorb auf Ihrem PC.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei oder einen Ordner im Papierkorb und wählen Sie „Löschen“. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf das Leerzeichen im Papierkorbfenster klicken und „Papierkorb leeren“ auswählen, um alle Dateien zu löschen.

Schritt 3. Klicken Sie auf „Ja“, um zu bestätigen, dass Sie die Datei oder den Ordner löschen möchten.

3. Geben Sie PC-Speicherplatz frei, indem Sie Junk-Dateien entfernen

Microsoft hat eine neue Funktion in Windows 10 namens Storage Sense hinzugefügt. Mit dieser neuen Funktion können Benutzer ihre Festplatte einfach verwalten und Speicherplatz freigeben, indem sie Junk-Dateien entfernen, wofür Sie die folgenden Schritte ausführen können:

Schritt 1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ über das Startmenü oder die Taskleiste.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Symbol „System“.

Schritt 3. Wählen Sie im linken Bereich Speicher aus. Hier sehen Sie eine Liste aller verschiedenen Dateitypen auf Ihrem Computer. Sie können auswählen, welche gelöscht werden sollen, indem Sie sie einzeln anklicken.

Schritt 4. Klicken Sie für eine schnelle Bereinigung auf den Optionslink „Configure Storage Sense“ am Anfang der Seite. Es öffnet sich ein Popup, in dem Sie in Dropdown-Menüs verschiedene Optionen zur Datenträgerbereinigung auswählen können, um den Datenträgerbereinigungsprozess zu planen und zu automatisieren.

Speichersinn konfigurieren

Schritt 5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie im Abschnitt „Jetzt Speicherplatz freigeben“ unten auf der Seite auf die Schaltfläche „Jetzt bereinigen“.

4. Geben Sie PC-Speicherplatz frei, indem Sie temporäre Dateien entfernen

Junk-Dateien sind Dateien, die viel Speicherplatz auf Ihrem Computer beanspruchen und dessen Leistung beeinträchtigen können. Wenn Sie möchten, dass Ihr Computer reibungslos läuft, müssen Sie diese Junk-Dateien entfernen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Junk-Dateien von Ihrem PC zu entfernen:

Schritt 1. Gehen Sie zur Windows-Suchleiste und geben Sie „Datenträgerbereinigung“ ein. Klicken Sie auf die angezeigte Option „Datenträgerbereinigung“.

Suchen Sie die Datenträgerbereinigung in der Windows-Suchleiste

Schritt 2. Wenn die Datenträgerbereinigung geöffnet wird, klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um das Laufwerk auszuwählen, das Sie bereinigen möchten.

Schritt 3. Wählen Sie „OK“.

Suche Datenträgerbereinigung Laufwerk auswählen

Schritt 4. Ein neues Fenster erscheint. Markieren Sie unter "Zu löschende Dateien" die Arten von Junk-Dateien, die Sie entfernen möchten.

Schritt 5. Wählen Sie „OK“.

Suche Datenträgerbereinigung Laufwerk markieren Dateien auswählen

So entfernen Sie Junk-Systemdateien:

Schritt 1. Wählen Sie „Systemdateien bereinigen“ unter „Zu löschende Dateien“. Dadurch werden alle Arten von Dateien und Ordnern auf Ihrer Festplatte untersucht und festgestellt, ob sie benötigt werden oder nicht – und dann die nicht benötigten gelöscht.

Schritt 2. Wenn die Datenträgerbereinigung geöffnet wird, klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um das Laufwerk auszuwählen, das Sie bereinigen möchten.

Schritt 3. Wählen Sie „OK“.

Schritt 4. Ein neues Fenster erscheint. Markieren Sie unter "Zu löschende Dateien " die Arten von System-Junk-Dateien, die Sie entfernen möchten, insbesondere Windows Update-Dateien.

Schritt 5. Wählen Sie „OK“.

5. Geben Sie PC-Speicherplatz frei, indem Sie unnötige Apps und Programme deinstallieren

Das Deinstallieren unnötiger Apps und Programme ist eine großartige Möglichkeit, PC-Speicherplatz freizugeben. Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, probieren Sie das EaseUS CleanGenius-Tool aus.

Dieses Tool ist eine hervorragende Alternative zum standardmäßigen Windows-Datenträgerbereinigungstool.

Es ermöglicht Ihnen, unerwünschte Apps zu deinstallieren, Junk-Dateien zu bereinigen, Startprogramme zu verwalten und vieles mehr.

Das EaseUS CleanGenius-Tool macht es einfach, unnötige Apps und Programme zu deinstallieren.

Schritt 1. Laden Sie die EaseUS Partition Master Suite herunter, installieren und starten Sie sie.

100% Sauber Keine Adware

Bewegen Sie in der EaseUS Partition Master Suite Ihre Maus auf „PC Cleaner“ und klicken Sie auf die Download-Schaltfläche, um EaseUS CleanGenius zu installieren und zu starten.

Wählen Sie einen Speicherort aus und klicken Sie auf Scannen

Schritt 2. Klicken Sie im linken Bereich auf „Anwendung“, wählen Sie unerwünschte Software aus und klicken Sie auf „Deinstallieren“.

Wählen Sie die zu deinstallierende Software aus

Schritt 3. Schließen Sie die Deinstallation unerwünschter Software ab.

Schließen Sie die Deinstallation der Software ab

Sie können damit vorinstallierte Programme mit Ihrem Computer entfernen oder solche, die Sie selbst installiert haben, aber nicht mehr verwenden (z. B. Testversionen).

Sie können auch Programme deinstallieren, die aus ihren ursprünglichen Installationsverzeichnissen entfernt wurden, aber noch auf Ihrer Festplatte vorhanden sind (z. B. wenn Sie die Dateien einer Anwendung vor dem Löschen gesichert haben).

Fazit

Alle ernsthaften Spieler werden die obigen Tipps hilfreich finden, aber sie sind nicht nur für Spieler. Und machen Sie keinen Fehler, wenn Sie eine Festplatte oder SSD als Systemlaufwerk verwenden, müssen Sie überlegen, wie viel Platz Sie für Ihre Spiele lassen werden. 

Eines der ärgerlichsten Probleme in der Spielewelt ist die Verwaltung dieser Spieldateien.

In einigen Fällen kann das Löschen eines Spiels die Situation verschlimmern, es sei denn, Sie kennen die richtige Vorgehensweise. EaseUS Partition Master ist ein fortschrittliches Tool, das Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfen kann.

100% Sauber Keine Adware

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber