Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Die 3 besten Festplattenreparatur-Tools für Windows Server im Jahr 2023

Updated am 03.01.2023, 09:52 von Katrin

Zusammenfassung:

Festplatten- und Dateisystemfehler sind weit verbreitet, und mit Hilfe eines speziellen Festplatten-Tools für Windows Server können Sie die fehlerhaften Sektoren oder Fehler auf der Festplatte unter Windows Server ohne Probleme reparieren. Wir haben in diesem Artikel die drei besten Methoden aufgeführt, die Sie für diesen Prozess verwenden können.

Weshalb braucht man ein Festplattenreparaturtool für Windows Server?

Es gibt genügend Fälle, in denen die Beschädigung des Dateisystems oder fehlerhafte Sektoren in externen Laufwerken das Funktionieren des Windows-Systems beeinträchtigen. Vom Fehler der unzugänglichen Windows-Server-Partition bis zu mehrfachen Beschädigungen, öffnen die Probleme die Türen der Katastrophe für Windows-Benutzer. In gravierenden Fällen kommt es zu Datenverlust, Systemabstürzen oder Festplattenproblemen. Zur Vermeidung aller möglichen Katastrophen wird den Benutzern empfohlen, Festplattenreparatur-Tools zu verwenden. Die Software wurde speziell für die Reparatur von Festplattenfehlern, Partitionsproblemen und allen Problemen im Zusammenhang mit dem Windows-Server entwickelt. Durch den Einsatz von Festplattenreparaturtools können die Benutzer ihre Windows-Server vor unerwünschten Rückschlägen und Komplikationen schützen.

Die 3 besten Festplattenreparatur-Tools für Windows Server im Jahr 2022

Da es zahlreiche Festplattenreparatur-Tools für Windows-Server auf dem Markt gibt, kann es schwierig sein, die beste Software zur Lösung all Ihrer Probleme auszuwählen. dieser Anleitung werden die drei besten Festplattenreparatur-Tools für Windows-Server aufgeführt. Es ist wichtig, die Option der Datenwiederherstellung in Betracht zu ziehen, bevor Sie sich auf die Tools zur Festplattenreparatur stürzen. Da Datenträger- und Windows-Server-Fehler zu Datenverlusten führen können, ist es ratsam, dass Benutzer eine zuverlässige Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um ihre wichtigen Dateien zu schützen. Zu den zuverlässigen Programmen, die Sie für die Datenwiederherstellung verwenden können, gehört der EaseUS Data Recovery Wizard. Dieses Programm ist leicht zu bedienen, und mit einfachen Schritten können Sie Ihre Daten wiederherstellen. Der EaseUS Data Recovery Wizard kann von der Partitionswiederherstellung bis zur Wiederherstellung formatierter Dateien für verschiedene Zwecke eingesetzt werden.

Für Windows-Server stehen die folgenden Festplattenreparatur-Tools zur Verfügung, um Festplattenfehler und Partitionsprobleme zu beheben

  • Der CHKDSK-Befehl
  • SFC Dateisystem-Prüfer
  • EaseUS Partition Master Enterprise Edition

Lesen Sie den Artikel bis zum Ende, um eine detaillierte Anleitung zu den Funktionen und Vorteilen der Festplattenreparatur-Tools zu erhalten

Ausführen des CHKDSK-Befehls zur Festplattenreparatur in Windows Server

CHKDSK

In Microsoft Windows gibt es verschiedene integrierte Tools zum Scannen und Reparieren von Festplattenfehlern. Eines dieser Werkzeuge, das Sie verwenden können, um beschädigte oder problematische Festplatten zu reparieren, ist CHKDSK. Sollten Sie es nicht wissen: CHKDSK steht für "Check Disk". Dieses Tool wurde entwickelt, um Windows-Benutzer bei der Reparatur von Systemfestplatten zu unterstützen. Einige der Funktionen von CHKDSK sind:

  • Überprüfung aller Sektoren eines bestimmten Datenträgers und Information über die fehlerhaften Sektoren.

Fehlerhafte Sektoren auf einer Festplatte können aus verschiedenen Gründen auftreten. Einer der wichtigsten Gründe für fehlerhafte Sektoren ist eine physische Beschädigung der Festplatte.

  • Überprüfen Sie die Integrität des Dateisystems und der Metadaten eines Laufwerks, um logische Fehler zu finden.

Obwohl CHKDSK technisch kompliziert aussehen mag, können Sie es ohne größere Probleme verwenden, wenn Sie die Befehle kennen. Die Funktion CHKDSK ist in allen Windows-Versionen nahezu identisch. Unabhängig davon, ob Sie Windows 10 oder Windows 8/7 verwenden, können Sie das Tool zum Lösen problematischer Festplattenpartitionen verwenden.

Es steht Ihnen frei, CHKDSK sowohl in der Eingabeaufforderung als auch in der Powershell auszuführen. Die folgenden Schritte zur Reparatur von Festplatten und problematischen Laufwerkspartitionen gelten für die Eingabeaufforderung.

Schritt 1. Rufen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator auf.

CMD ausführen

Hinweis: CHKDSK benutzt verschiedene optionale Parameter, aber Sie werden sich mit /f und /r bewegen. Sie müssen beachten, dass CHKDSK, wenn Sie es nur in der Eingabeaufforderung verwenden, das Laufwerk nur im Lesemodus scannt. Sie sehen dann nur die Fehler, aber sie werden nicht repariert.

CHKDSK eingeben

Schritt 2. Tippen Sie CHKDSK mit einem korrekten Befehl ein, um den jeweiligen Fehler zu beheben:

  • Wenn Sie die Fehler finden und während des Scans reparieren möchten, fügen Sie die Option /f hinzu. Sie werden gebeten, Zeit für den nächsten Neustart einzuplanen, wenn das Laufwerk Dateien enthält, die gerade verwendet werden.
  • Zur Überprüfung der Festplatte auf fehlerhafte Sektoren verwenden Sie nach der Eingabe von CHKDSK die Option /r.

Wenn Sie CHKDSK mit dem Schalter /r ausführen, erhalten Sie die bestmögliche Überprüfung, die Sie auf einem Datenträger durchführen können. Wenn Sie den Schalter /r und /f verwenden, hat dies auch keine negativen Auswirkungen auf den Befehl.

CHDKSK ausführen, um Festplattenfehler zu beheben

Andere Parameter von CHKDSK: :

  • Volume: Laufwerksbuchstaben (gefolgt von einem Doppelpunkt), den Einhängepunkt oder den Volume-Namen.
  • Filename: Gibt die Dateien an, die auf ihre Fragmentierung geprüft werden sollen.
  • /F: Repariert verschiedene Fehler und Probleme auf dem Datenträger.
  • /V: Auf FAT/FAT32: Gibt alle Details zu jeder Datei an, einschließlich Name und Pfad auf dem Datenträger.
  • /R: Erkennt die fehlerhaften Sektoren und versucht, alle lesbaren Informationen wiederherzustellen (impliziert /F).
  • /L: Größe (nur NTFS): Verändert die Größe der Protokolldatei auf die angegebene Anzahl von Kilobytes. Wenn keine Größe angegeben wird, zeigt es die aktuelle Größe an.
  • /X: Zwingt den Datenträger, sich zuerst zu trennen.
  • /I: Nur für NTFS: Führt eine weniger strenge Überprüfung der Indexeinträge durch.
  • /C: Nur für NTFS: Überprüft die Zyklen innerhalb der Ordnerstruktur nicht.
  • /B: Prüft schlechte Cluster auf dem Datenträger erneut (impliziert /R)

Was die Vor- und Nachteile des CHKDSK-Tools betrifft, so können Sie zwar größere Probleme im Zusammenhang mit Festplatten und Partitionen finden, aber der Prozess kann Zeit in Anspruch nehmen, und für neue Benutzer können technische Probleme auftreten. Die Vorteile sind, dass Sie die Festplattenpartitionen in Windows-Server-Rechnern leicht diagnostizieren können.

Ausführen des SFC-Befehls zur Festplattenreparatur in Windows Server

Ebenso wie CHKDSK ist SFC ein weiteres Windows-Dienstprogramm, das Sie zur Reparatur von Festplattenpartitionen verwenden können. SFC steht für System File Checker. Wenn Sie häufige Windows-Abstürze oder abnormale Systemfunktionen feststellen, können Sie die Systemdateiprüfung verwenden, um fehlerhafte Festplatten im Windows-Server zu reparieren. Im Folgenden finden Sie die Schritte zur Ausführung des SFC-Befehls:

Schritt 1. Rufen Sie die Eingabeaufforderung auf und führen Sie den Befehl als Administrator aus.

Schritt 2. Sobald das cmd-Fenster geöffnet ist, tippen Sie SFC scannow in das cmd-Fenster ein. Nach der Eingabe beginnt der Scan-Vorgang, und beschädigte Dateien werden repariert.

SFC zur Festplattenreparatur ausführen

Hinweis: Wenn Sie lediglich die beschädigten Dateien scannen möchten, geben Sie den Befehl SFC/verifyonly ein.

Der wichtigste Vorteil von SFC ist eine schnelle und effiziente Überprüfung der Systemdateien. Alle Dateien werden gescannt und repariert, ohne dass es zu Problemen kommt. Allerdings können Sie mit Hilfe von SFC auch fehlerhafte Sektoren im Detail untersuchen.

Ausführen von EaseUS Partition Master Enterprise zur Festplattenreparatur in Windows Server

Die EaseUS Partition Master Enterprise Edition ist zweifellos eines der besten Festplattenverwaltungstools, das Millionen von Benutzern für verschiedene Probleme mit Festplatten verwenden. Dank der Software können Sie die Leistung der Festplattenpartition verwalten und optimieren. Zudem können Sie auch beschädigte und unzugängliche Festplattenpartitionen reparieren. Der komplette Prozess der Festplattenreparatur ist einfach zu befolgen. Das minimalistische Interface und die technische Unterstützung durch das erfahrene Team machen es zum besten Tool für die Festplattenreparatur.

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie Partition Master auf Ihrem PC. Rechtsklicken Sie auf die Partition, die Sie prüfen möchten, und wählen Sie dann "Dateisystem überprüfen" aus.

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 1

Schritt 2. Nun können Sie die Fehler auf der ausgewählten Partition prüfen und die Fehler werden behoben, wenn sie gefunden werden. Klicke Sie dann auf "Start".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 2

Schritt 3. Partition Master wird mit der Überprüfung der Partition beginnen. Wenn der Prozess endet, klicken Sie auf "Fertigstellen".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 3

Die einzigartigen Eigenschaften von EaseUS Partition Master Server Edition:

  • Die Funktion zum Wiederherstellen von Partitionen ermöglicht es Ihnen, im Falle von Partitionsfehlern die Festplattenpartitionen im vorherigen Zustand wiederherzustellen
  • Das umfassende Festplattenmanagement-Tool von EaseUS wurde entwickelt, um die Festplattennutzung zu optimieren und ermöglicht es Ihnen, Partitionen zu erstellen, zu löschen, zu formatieren, zu verstecken, zu erweitern und zu löschen, um den Festplattenspeicher zu vergrößern.
  • Es bietet Ihnen die Möglichkeit, nicht zugewiesenen Speicherplatz von der Festplatte zu löschen und den MBR neu zu erstellen.
  • Mit der WinPE-Festplattenfunktion können Sie Ihren PC vor Windows booten, um den Status der Partition oder einen problematischen Computer zu überprüfen

Vorteile:

  • Das Programm unterstützt fast alle Windows-Versionen
  • Benutzer erhalten neben den Festplattenverwaltungs- und Reparaturwerkzeugen verschiedene andere Funktionen
  • Man kann zwischen einer primären und einer logischen Partition konvertieren
  • Die Befehlszeilenfunktion ist in allen Versionen von EaseUS Partition Master Server Edition vorhanden

Nachteile:

  • Manche der Funktionen sind nur in der kostenpflichtigen Version der App vorhanden.

Das Fazit

Probleme mit Laufwerken und Dateisystemen sind weit verbreitet, und mit Hilfe eines speziellen Festplattenreparaturtools können Sie die fehlerhaften Sektoren oder Fehler auf dem Laufwerk problemlos reparieren. Wir haben in diesem Artikel die drei besten Methoden aufgeführt, die Sie für diesen Prozess verwenden können. Falls Sie eine bequeme und risikofreie Festplattenreparatur wünschen, empfehlen wir Ihnen die EaseUS Partition Master Server Edition, da die Software über eine Vielzahl von Funktionen verfügt. Aber Sie können auch die für Sie am besten geeignete Methode wählen, je nach Ihren Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber