> How To > Partition Management > Lösung: Windows 10 Anniversary Update Einfrieren und Abstürzen

Lösung: Windows 10 Anniversary Update Einfrieren und Abstürzen

Zusammenfassung:

Hier haben wir 8 Lösungen gesammelt, um Windows 10 Anniversary Update Einfrieren und Abstürzen Problem zu lösen. Hier erfahren Sie mehr und durchsetzen.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Letzte Woche hat Microsoft Windows 10 Anniversary Update freigegeben, aber nach dem Update klagen die Nutzer über das Einfrier-Problem. Ein Nutzer hat seine Erfahrung auf Reddit berichtet.Nach dem Update und Start funktioniert Windows 10 1607 gut. Aber nach einiger Sekunden, friert es ein. Er hat den Rechner neu startet, aber das Problem hat er noch das Problem gestoßen. In dieser Seite, sagen viele Leute, dass sie auch das Proble getreten haben. Um diese Nutzer zu helfen, sammeln wir 8 Lösungen, um ihr zu helfen.

Lösung für Windows 10 Anniversary Update Einfrieren und Abstürzen

Die von der Experte gelieferten 8 Lösungen, um Windows 10 1607 Einfrieren und Abstürzen Probleme zu lösen. 
Hier die 8 Lösungen wurden gestestet und sie sind sehr effektiv und praktisch. Folgen Sie bitte die Anleitung, um Windows 10 Anniversary Update Einfrieren und Abstürzen Probleme zu lösen.

  • Lösung 1: Gehen Sie auf abgesicherten Modus, um Einfrieren und Abstürzen zu vermeiden.
  • Lösung 2: Windows 10 Anniversary Update ISO herunterladen und noch mal aktualisieren.
  • Lösung 3: NET Framework 3.5 und C++ Redistributable Package herunterladen.
  • Lösung 4: sfc /scannow ausführen und überprüfen.
  • Lösung 5: Secure Boot from BIOS deaktivieren.
  • Lösung 6: Der Default Speicherort zu C Partition zu wechseln.
  • Lösung 7: Deaktivieren Sie AppXsvc mit dem Registry Editor.
  • Lösung 8: Windows 10 Anniversary Update deinstallisieren und auf dem vorherien Build zurückzukehren.

Noch einer Lösung hier - Drittabbieter Partition Manager verwenden, um Systempartition zu erweitern

Falls Sie keine Ahnung davon haben, durch abgesicherten Modus, Disk Check oder ISO Image auf neues Build aktualisieren, können Sie noch mithilfe der folgenden Anleitung, das Problem zu lösen.

Windows 10 Update Installation wird den Speicherplatz des Laufwerks belegen, es könnte “Speicherplatz ist eng” Problem verursachen, in diesem Fall würde den Computer einfrieren oder abstürzen.

Wenn Sie grade Speicher ist zu eng Problen gestoßen haben, können Sie mit EaseUS Partition Master Pro, die Systempartition erweitern. Es würde dabei helfen, Einfrier-Problem zu lösen.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Nach dem Sie das Tool heruntergeladen und installiert haben, klicken Sie auf die Systempartition und klicken auf “ Partition verschieben/deren Größe ändern”. Bitte stellen Sie sich sicher, neben der Systempartiton noch noch nicht zugeordneten Platz existieren.

Schauen Sie mal die Video Anleitung:

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware