> How To > iPhone Daten wiederherstellen > Wie kann man Kontakte von iPhone auf Mac übertragen

Wie kann man Kontakte von iPhone auf Mac übertragen

Mako | iPhone Daten wiederherstellen | 2016-05-16
Zusammenfassung:
Man kann durch iCloud, iTunes und eine Alternative die Kontakte von iPhone auf Mac übertragen. Hier erfahren Sie genau, wie man den Umzug auf diese Weise sicher und effektiv schaffen kann.

Ich will die Kontakte auf Ihrem iPhone noch auf dem Adressbuch Ihres Mac sichern? Ist es möglich? Wie geht die Übertragung?

Viele iPhone Benutzer wollen die Kontakte noch eine Kopie auf dem Mac synchronisieren. Dann können sie bei dem Absturz oder anderen Fall die Daten einfach wiederherstellen. Wollen Sie auch die Kontakte von iPhone auf Mac übertragen? Wissen Sie, wie man die Kontakte importieren kan? Keine Sorge. Diese Anleitung wird den iPhone Benutzern 3 wirksame Methoden anbieten: iCloud, iTunes und eine Alternative Software. Diese 3 Weise sind einfach und wirksam.

Teil 1. Mit iCloud Kontakte von iPhone auf Mac übertragen

iCloud bietet die Service, die Daten von dem iPhone, iPad und anderen iOS Geräten auf dem Mac zu synchronisieren. Im folgende Schritte könenn Sie sich über diese Methode erfahren.

Schritt 1. Im iCloud die Wahl “Kontakte” aktivieren

Einstellungen > iCloud. Melden Sie sich an und öffnen Sie bitte “Kontakte”. 

Schritt 2. Die Kontakte im Adressbuch oder als vCard speichern.

Wenn Sie die Kontakte im Adressbuch auf Mac speichern wollen, bitte richten Sie zuerst auf dem Mac iCloud ein. In der Systemeinstellung klicken Sie auf “iCloud”. Melden Sie sich an und wählen Sie die Dienst aus, die Sie aktivieren wollen. Dann können Sie die Kontakte auf Mac umziehen.
Sie können auch die Kontakte als vCard speichern. Bitte gehen Sie zur Seite www.icloud.com und melden Sie sich ein. Wählen Sie “Kontakte” und klicken Sie auf “Einstellungen” > “Export vCard aus”.

Teil 2. Mit iTunes die Übertragung schaffen

Sie können auch ein Backup mit iTunes erstellen und dann die Kontakte durch iTunes auf Mac importieren. Aber leider kann man nur einzelne Kontakte importieren nicht. Es muss das ganze Backup sein.

Teil 3. Umzug mit Hilfe einer Alternative Software

Neben den 2 Lösungen gibt es eine andere. Man kann auch an eine Drittanbieter Software wenden. Hier empfehlen wir Ihnen EaseUS MobiSaver für iOS. Mit Hilfe dieser Datenrettungssoftware können Sie die Kontakte von iPhone einfach auf Mac übertragen.

Schritt 1. Schließen Sie das Phone mit Mac und starten Sie das Programm. Wählen Sie “Recover from iOS Device”.

Kontakte von iPhone auf Mac übertragen: wählen Sie “Recover from iOS Device”.

Schritt 2. Beginnen Sie mit dem “Scan”. Auf der linken Seite können Sie dann die Kontakte finden. Wählen Sie es aus und die Daten auf einen anderen Ort auf Mac speichern. Klicken Sie auf “Recover”.

Kontakte von iPhone auf Mac übertragen: Beginnen Sie mit dem “Scan” und wählen Sie die Kontakte aus.