> How To > iPhone Daten wiederherstellen > Wie kann man Downgrade von iOS 9.3 auf iOS 9.2 ohne Datenverlust durchführen?

Wie kann man Downgrade von iOS 9.3 auf iOS 9.2 ohne Datenverlust durchführen?

Katrin | iPhone Daten wiederherstellen | 2016-04-13
Zusammenfassung:
iOS 9.3 Ihnen nicht gefällt? Finden Sie die Lösungen, um iOS 9.3 auf iOS 9.2 zu downgraden? Effektive und zuverlässige Lösung sind jetzt zur Verfügung, um den Anwendern zu helfen, Downgrade von iOS 9.3 auf iOS 9.2 ohne Datenverlust durchzuführen.

Zusammenfassung: Jedoch iOS 9.3 viele neuen Funktionen für alle iGerät-Anwender bringt, manche iOS-Nutzer klagen, dass das iOS 9.3 ihnen nicht gefällt. Sie möchten Downgrade von iOS 9.3 auf iOS 9.2 ohne Datenverlust durchführen. Ist es möglich für alle iGerät-Anwender, um iOS 9.3 auf 9.2 leicht zu downgraden? Hier in diesen Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie effektive und zuverlässige Lösungen finden können, um Ihnen bei dem Downgraden von iOS zu helfen.

Warum müssen wir das iOS 9.3 auf 9.2 downgraden?

“Mein iPhone 5C ist nicht so comkatibel mit iOS 9.3 und es verlangsamt sich nach iOS 9.3 Update. Alles geht so langsam. Ich möchte mein iPhone beschleunigen und kann ich das gegenwärtige iOS 9.3 zurück zu meinem vorherigen iOS 9.2 downgraden? Wie?

Obwohl Apple seine iOS-Systeme in viele verschiedene Versionen kontinuierlich aktualisiert hat, scheint es, dass nicht das neueste iOS Ihren iGeräten am meisten passt. Und einige iGeräte wie iPhone 4/5 oder iPad 2 usw. können nicht wirklich mit dem neuesten iOS 9.3 laufen. Daher um die besten Erfahrungen zu bekommen, während Sie iGeräte verwenden, müssen Sie das iOS auf die am besten geeignete Version downgraden. So wie kann man Downgrade von iOS 9.3 auf iOS 9.2 ohne Datenverlust durchführen? Lassen Sie uns effektive Lösungen in den folgenden Passagen finden.

Wie kann man Downgrade von iOS 9.3 auf iOS 9.2 ohne Datenverlust durchführen? EaseUS Software kann Ihnen helfen

Obwohl Sie denken konnten, dass das Downgraden von iOS nicht so kompliziert ist und Sie können den ganzen Prozess selbst durchführen. Aber sind Sie sichern, dass Sie alles auf Ihrem iPhone oder iPad halten können, nachdem Sie das iOS 9.3 auf 9.2 downgradet haben? Sie können einfach ein Backup zuerst erstellen, aber was wäre, wenn Sie nicht alles aus dem Backup wiederherstellen könnten? Was würden Sie tun? Hier im Folgende werden wir Ihnen effektive Lösung zeigen, wie man Downgrade von iOS 9.3 auf iOS 9.2 ohne Datenverlust mit EaseUS Backup Software durchführen kann:

Schritt 1. Backup von iOS Daten erstellen

Sie haben 2 Methoden, um ein Backup von iOS Daten zu erstellen: iOS Daten auf iCloud sichen oder auf iTunes sichern. Hier können Sie die detailierte Anleitung erfahren:

Erstellen Sie ein Backup mit iCloud

Bitte schließen Sie Ihr iDevice mit einem Wi-Fi-Netzwerk zunächst. Stellen Sie sicher, dass Ihr iCloud-Backup aktiviert ist.

Gehen Sie zu Einstellungen> iCloud> Backup> Backup Up Now.

Erstellen Sie ein Backup mit iTunes

Erinnern Sie Ihr iTunes auf die neueste Version zunächst zu aktualisieren, wenn Sie Backups über iTunes erstellen müssen.

  • Öffnen Sie iTunes und schließen iGeräte zu PC an.
  • Speichern Sie Inhalte, die Sie aus dem iTunes Store / App Store heruntergeladen haben, indem Sie auf Datei> Geräte> Einkäufe übertragen klicken. Warten Sie auf die Übertragung zu beenden.
  • Klicken Sie auf Datei> Geräte> Sichern.

Schritt 2. iOS 9.3 auf iOS 9.2 downgraden

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr iTunes auf die neuste Version aktualisiert wird. Wenn nicht, bitte upgraden Sie zuerst.

  • 1. Schließen Sie iOS-Gerät mit PC, laden Sie iTunes und starten Sie es auf Ihrem PC.
  • 2. Aktivieren Sie den Wiederherstellungsmodus in dem iDevice.
  • Drücken und halten Sie die Ein- + Home-Taste, bis das Apple-Logo erscheint. Dann werden Sie "Connect to iTunes" auf dem Bildschirm sehen.
  • 3. iTunes Ihr iDevice im Recovery-Modus erkennen und Sie werden eine Möglichkeit bekommen, das Gerät zu aktualisieren oder wiederherzustellen. Klicken Sie auf Aktualisieren.
  • 4. Übernehmen Sie neue Nutzungsbedingungen für iOS und klicken Sie auf Download und Update.
  • 5. Warten Sie, iTunes iOS und nach dem Download zum Download, werden Sie die bisherigen iOS auf dem iDevice haben.
  • iTunes wird iOS auf dem iDevice zu installieren.
  • 6.Wenn der Download-Vorgang abgeschlossen ist, gehen Sie durch die Einstellungen und stellen Sie Ihr iDevice ein.

Schritt 3. Die Daten von iGeräten nach iOS 9.3 Downgraden wiederherstellen

Nachdem Sie das iOS 9.3 auf iOS 9.2 downgradet haben, dann können Sie die Daten aus Ihren Backups durch iTunes oder iCloud wiederherstellen. Egal wie Sie die Daten wiederherzustellen wählen, vergessen Sie nicht zu prüfen, ob Sie alle Backups zurück auf Ihr Gerät wiederhergestellt haben. Hier empfehlen wir Ihnen eine umfassende iOS Daten wiederherstellen Software - EaseUS MobiSaver für Sie.

EaseUS MobiSaver unterstützt alle iOS Geräte und ermöglicht Ihnen, alle Daten und Backups von icloud, iGeräten und auch iTunes wiederherzustellen.

1.Download und starten Sie EaseUS MobiSaver auf Ihrem PC. Schließen Sie Ihr Gerät damit an.

Wählen Sie "Recover from iCloud Backup" oder “Recover from iTunes Backup” und klicken Sie auf Start. Sie müssen zuerst auf iCloud anmelden oder wird das Programm iTunes finden.

Downgrade von iOS 9.3 auf iOS 9.2 ohne Datenverlust mit EaseUS MobiSaver durchführen Schritt 1

2.Scannen Sie das iCloud/iTunes Backups

EaseUS MobiSaver will automatisch die iCloud/iTunes Backups scannen.

Downgrade von iOS 9.3 auf iOS 9.2 ohne Datenverlust mit EaseUS MobiSaver durchführen Schritt 2

3.Schauen Sie vor und stellen Sie die gefundenen Daten von iCloud/iTunes auf dem PC wieder her.

Markieren Sie die Dateien und klicken Sie auf “Recover”, um alle Daten wiederherzustellen.
Spezifieren Sie einen Ordner auf dem Conputer, um alle Daten auf Ihrem PC zu speichern.

Downgrade von iOS 9.3 auf iOS 9.2 ohne Datenverlust mit EaseUS MobiSaver durchführen Schritt 3