So übertragen Sie Kontakte ohne iCloud auf ein neues iPhone

 
 

Zusammenfassung:

Das Übertragen von Kontakten auf ein neues iPhone kann auf verschiedene Arten ohne iCloud erfolgen. Wenn Sie Kontakte ohne iCloud von iPhone zu iPhone übertragen möchten, lesen Sie diese Anleitung, um die Details zu überprüfen und eine der Möglichkeiten anzuwenden, um Kontakte problemlos auf Ihr neues iPhone zu übertragen.

 

Wenn Sie zu einem neuen iPhone wechseln, ist es fast eine Notwendigkeit, Kontakte von Ihrem alten iPhone auf das neue zu übertragen. Auf diese Weise können Sie Ihre Kontakte auf dem neuen Gerät verfügbar halten und wie gewohnt verwenden.

Wenn es darum geht, Kontakte von einem iPhone auf ein anderes zu übertragen, kommt Ihnen vielleicht zuerst iCloud in den Sinn. Tatsächlich ist es eine direkte und einfache Möglichkeit, Kontakte zwischen Geräten zu synchronisieren, die dieselbe Apple-ID verwenden. Es ist jedoch nicht für alle Situationen geeignet, da Sie einige Vorbereitungen treffen müssen, bevor Sie es verwenden. Wie können Sie dann Kontakte auf ein neues iPhone übertragen, wenn iCloud für Ihre aktuelle Situation nicht die richtige Wahl ist?

iCloud ist eine bewährte, aber nicht die einzige Lösung, um Kontakte von einem iPhone auf ein anderes zu übertragen. Ohne die Hilfe von iCloud können Sie Kontakte auch innerhalb von Sekunden auf Ihr neues iPhone migrieren, indem Sie eine der folgenden Methoden verwenden:

So übertragen Sie Kontakte schnell auf ein neues iPhone ohne iCloud

Möchten Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt Dateien auf oder von einem iPhone, iPad oder iPod touch übertragen? Wenn ja, verpassen Sie nicht die iPhone-Übertragungssoftware - EaseUS MobiMover. Es ist ein vielseitiger iOS-Content-Manager, der Datenübertragung, Gerätesicherung, WhatsApp-Verwaltung und Dateikonvertierung in einem Tool kombiniert.

Als iPhone-Datenübertragungstool hilft EaseUS MobiMover dabei, Kontakte, Fotos, Videos, Musik, Klingeltöne und mehr zwischen zwei iDevices oder zwischen einem iDevice und einem Computer zu übertragen.

Als Backup-Manager ermöglicht es Ihnen, ein iPhone, iPad oder iPod touch auf einmal oder selektiv zu sichern. Danach können Sie Ihr iPhone-Backup anzeigen oder das Backup auf einem neuen Gerät wiederherstellen.

Mit den WhatsApp-Verwaltungsfunktionen können Sie WhatsApp-Chats und -Anhänge übertragen, sichern und wiederherstellen.

Während die Dateikonvertierungsoption iPhone-Fotos in JPG konvertiert, können Sie HEIC-Dateien unter Windows anzeigen und Videos in MP3 konvertieren, um das gewünschte Audio aus Videos zu extrahieren.

Wenn Sie also Kontakte lieber ohne iCloud auf Ihr neues iPhone übertragen möchten, ist EaseUS MobiMover ein empfohlener Ausweg.

So übertragen Sie Kontakte ohne iCloud von einem iPhone auf ein anderes:

Schritt 1. Verbinden Sie Ihre iPhones mit zwei USB-Kabeln mit Ihrem Computer und starten Sie EaseUS MobiMover. Entsperren Sie Ihre iDevices und klicken Sie auf „Vertrauen“, um Ihrem Computer zu vertrauen. Um Kontakte von einem iPhone auf ein anderes zu übertragen, klicken Sie auf „iPhone zu iPhone“ und geben Sie die Übertragungsrichtung an. Klicken Sie dann auf „Weiter“, um fortzufahren.

Wählen Sie die Funktion aus

Schritt 2. Wählen Sie „Kontakte“ und klicken Sie auf „Übertragung“, um mit der Übertragung von Kontakten von Ihrem alten iPhone auf Ihr neues iPhone zu beginnen.

Wählen Sie die Kategorie aus

Schritt 3. Wenn der Übertragungsvorgang abgeschlossen ist, öffnen Sie die App „Kontakte“ auf Ihrem iPad/iPhone, um die übertragenen Elemente zu überprüfen.

Übertragungsvorgang starten

So übertragen Sie Kontakte drahtlos von iPhone zu iPhone ohne iCloud

Apropos File-Sharing-Dienste auf einem Apple-Gerät, AirDrop könnte einer davon sein. Es ist ein integriertes Dienstprogramm auf Apple-Geräten, mit dem Sie Fotos, Videos, Kontakte, Informationen, Websites, Standorte und mehr senden können.

Obwohl Kontakte unterstützt werden, können Sie jedoch nur jeweils ein Element über AirDrop übertragen. Daher sollten Sie AirDrop besser anwenden, wenn Sie nur wenige Elemente übertragen möchten.

Zu AirDrop-Kontakten von iPhone zu iPhone:

Schritt 1. Schalten Sie AirDrop und Bluetooth auf beiden iPhones ein.

Schritt 2. Gehen Sie auf dem Quell-iPhone zur Kontakte-App, tippen Sie auf den Kontakt, den Sie übertragen möchten, und wählen Sie dann „Kontakt teilen“.

Schritt 3. Tippen Sie auf „AirDrop“ und wählen Sie dann den Namen des Ziel-iPhone aus.

Schritt 4. Klicken Sie auf dem Ziel-iPhone auf „Akzeptieren“, um die Kontaktfreigabe zu starten.

So übertragen Sie Kontakte ohne iCloud von einem iPhone auf ein anderes

Bonus-Tipp: So übertragen Sie Kontakte mit iCloud auf ein neues iPhone

iCloud ist der einfachste Weg, Kontakte von einem iPhone auf ein anderes zu übertragen, solange Sie die richtigen Vorbereitungen treffen, einschließlich:

  • Melden Sie sich bei beiden iPhones mit derselben Apple-ID an.
  • Holen Sie sich genügend iCloud-Speicherplatz, um die Kontakte zu speichern.
  • Verbinden Sie beide Geräte mit stabilen und schnellen Netzwerkverbindungen.

Gehen Sie anschließend zur Einstellungs-App, um iCloud-Kontakte einzuschalten, um Kontakte von Ihrem alten iPhone automatisch mit dem neuen iPhone zu synchronisieren.

Das Endergebnis

Jetzt wissen Sie, wie Sie Kontakte mit oder ohne iCloud auf ein neues iPhone übertragen. Egal, ob Sie eine kabelgebundene oder kabellose Lösung bevorzugen, Sie können eine Methode finden, die Ihren Anforderungen entspricht. Tatsächlich können Sie Kontakte auch von iPhone zu iPhone verschieben, indem Sie eine E-Mail senden oder eine App für soziale Netzwerke verwenden. Aber diese Wege sind für die Massenübertragung nicht so benutzerfreundlich. Geben Sie Ihre Bedürfnisse an und wenden Sie die Möglichkeit an, innerhalb von Sekunden Kontakte vom alten iPhone auf Ihr neues iPhone zu übertragen.

EaseUS MobiMover

EaseUS MobiMover

  • Transfer von iPhone zu iPhone
  • Videos with per URL downloaden
  • Daten auf iOS-Geräten verwalten
Win Version