Fotos wurden nicht auf das neue iPhone übertragen und wie man das behebt

 
 

Zusammenfassung:

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Fotos nicht auf Ihr neues iPhone 12 oder iPhone 13 übertragen werden, machen Sie sich keine Sorgen. Sie werden wissen, warum das passiert und wie Sie das Problem mit einfachen Mitteln lösen können.

 

Warum wurden meine Fotos nicht auf mein neues iPhone übertragen?

Laut einem iPhone-Benutzer aus der Apple Community - "Ich habe gerade alle Daten und Einstellungen von meinem alten Telefon auf das neue Telefon mit iCloud übertragen. Alle meine Fotos/Videos sind jedoch nicht übertragen worden und ich habe Schwierigkeiten herauszufinden, wie ich das machen kann."

Tatsächlich sind viele iPhone-Nutzer auf das gleiche oder ein ähnliches Problem wie der Nutzer aus der Apple-Community gestoßen. Einige stellen fest, dass ihre Fotos überhaupt nicht auf das iPhone übertragen werden, und andere stellen fest, dass nicht alle Fotos auf das neue iPhone verschoben werden. Egal, in welcher Situation Sie sich befinden, die Gründe sind ähnlich.

4 Gründe, warum Fotos nicht auf Ihr neues iPhone übertragen werden

Wenn Ihre Fotos nicht auf Ihr neues iPhone übertragen wurden, liegt das wahrscheinlich daran:

Sie haben nicht den richtigen iCloud-Account verwendet: Wenn Sie bei der Einrichtung des iPhones die Option "Aus iCloud-Backup wiederherstellen" gewählt und festgestellt haben, dass Ihre Fotos nicht auf Ihr neues iPhone 12 übertragen wurden, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie sich bei einem anderen iCloud-Account angemeldet haben. Und das iCloud-Backup von diesem Konto enthält nicht die Fotos, die Sie auf Ihr neues Gerät übertragen möchten. Daher ist es wichtig, dass Sie das iCloud-Konto überprüfen, bevor Sie den Wiederherstellungsprozess starten.

Ihre Fotos wurden nicht erfolgreich gesichert: Wenn Sie sicher sind, dass Sie das richtige iCloud-Konto verwenden, sollten Sie prüfen, ob die ausgewählte iCloud-Sicherung die Fotos enthält oder nicht. Wie Sie vielleicht wissen, tritt das Problem "Fotos werden nicht in der iCloud gesichert" manchmal auf. Die zweite mögliche Ursache könnte also ein fehlgeschlagenes Backup Ihrer iPhone-Fotos sein.

Der Speicherplatz auf dem neuen iPhone ist nicht ausreichend: Wenn der Speicherplatz auf Ihrem neuen iPhone nicht ausreicht, um die Fotos zu speichern, wird die Dateiübertragung zweifellos fehlschlagen. Je nachdem, wie viel Platz für die Fotos noch zur Verfügung steht, werden die Fotos möglicherweise nicht auf Ihr neues iPhone übertragen oder es werden nicht alle Fotos auf das Gerät übertragen.

Die Netzwerkverbindung ist schlecht: Ein wesentlicher Faktor für die erfolgreiche Wiederherstellung von Fotos und anderen Dateien auf Ihrem neuen iPhone ist die Netzwerkverbindung. Wenn die Netzwerkverbindung instabil oder langsam ist, wird die Dateiübertragung unterbrochen und Sie werden feststellen, dass Ihre Fotos oder andere Arten von Inhalten nicht wie erwartet auf das neue iPhone übertragen werden.

Wie man Fotos nicht auf ein neues iPhone überträgt

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone 12 oder ein iPhone 13 verwenden, können Sie die folgenden Tipps verwenden, um das Problem zu lösen, warum die Fotos nicht auf Ihr neues iPhone übertragen wurden. Wenn keiner der Tipps funktioniert, empfehlen wir Ihnen, die iPhone Datenübertragungssoftware zu verwenden, um Fotos von Ihrem alten iPhone direkt auf das neue iPhone zu übertragen.

So beheben Sie das Problem "Fotos wurden nicht auf das neue iPhone übertragen":

  • Rufen Sie die App "Einstellungen" auf, um Ihr iCloud-Konto zu überprüfen. Wenn es nicht das richtige ist, melden Sie sich ab und dann mit dem richtigen Konto an. Aktivieren Sie dann iCloud Fotos, um Fotos zwischen Ihren Geräten zu synchronisieren.
  • Wechseln Sie zu einer stabilen und schnellen Netzwerkverbindung und warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie auf Ihrem neuen iPhone über genügend Gerätespeicher verfügen, um die Fotos zu speichern.

Wie Sie Fotos direkt auf Ihr neues iPhone übertragen

Wenn Sie eine unkomplizierte Methode bevorzugen, um Fotos schnell auf Ihr neues iPhone zu übertragen, sollten Sie die iPhone-Übertragungssoftware EaseUS MobiMover ausprobieren. Sie ermöglicht es Ihnen, Fotos von Ihrem alten iPhone auf das neue iPhone zu übertragen, entweder auf einmal oder selektiv. Darüber hinaus können Sie auch Fotos vom iPhone auf den PC oder umgekehrt übertragen, wenn Sie dies wünschen.

Neben Fotos unterstützt das Programm auch Musik, Videos, Klingeltöne, Bücher und vieles mehr. Es ist ein guter Helfer, wenn Sie Dateien auf oder von einem iOS- oder iPadOS-Gerät übertragen müssen.

So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf das iPhone:

Schritt 1.Verbinden Sie Ihre iPhones mit Ihrem Computer. Öffnen Sie EaseUS MobiMover und gehen Sie dann zu > Bilder > Fotos. Sie können auch die Datenübertragungsfunktion verwenden, um alle Fotos auf einmal vom iPhone auf das iPhone zu laden.

Zu Fotos gehen

Schritt 2. Wählen Sie die Fotos oder Alben aus, die Sie von einem iPhone auf ein anderes übertragen möchten (legen Sie die Quell- und Ziel-iPhones korrekt fest, indem Sie auf das Telefonsymbol in der oberen Symbolleiste klicken). Sie können wählen, ob Sie alle Fotos auf einmal oder bestimmte Bilder selektiv übertragen möchten.

Schritt 3. Klicken Sie auf "Auf ein anderes Telefon", um die Übertragung von Fotos vom iPhone auf ein anderes Gerät zu starten. Wenn dies geschehen ist, gehen Sie zu Ihrem Zielgerät, um die Elemente in der App "Fotos" zu überprüfen.

Fotos überprüfen

Die Quintessenz

Wenn Sie einfach nur Ihre Fotos so schnell wie möglich auf Ihr neues iPhone übertragen wollen, ist ein Tool wie EaseUS MobiMover die beste Wahl für Sie, um Fotos von Ihrem alten iPhone auf das neue zu kopieren. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht mit der Fehlersuche beschäftigen und können Ihre Fotos mühelos auf Ihr neues iPhone übertragen.

EaseUS MobiMover

EaseUS MobiMover

  • Transfer von iPhone zu iPhone
  • Videos with per URL downloaden
  • Daten auf iOS-Geräten verwalten
Win Version