So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf externe Festplatte

 
 

Zusammenfassung:

Um eine Sicherungskopie Ihrer wertvollen Fotos zu erstellen, möchten Sie möglicherweise Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte auf einem Windows-PC oder Mac übertragen. Lesen Sie diese Anleitung und erfahren Sie, wie Sie auf unterschiedliche Weise Fotos vom iPhone auf einer externen Festplatte sichern.

 

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, lernen Sie alle praktikablen Methoden zum Übertragen von Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte unter Windows/Mac oder ohne Computer kennen. Wenden Sie eine der Methoden an, um Ihre iPhone-Fotos innerhalb von Minuten auf einer externen Festplatte zu sichern.

Verglichen mit der Größe eines iPhone-Speichers ist die Kapazität einer externen Festplatte im Allgemeinen viel größer. Gängige externe Festplatten von Seagate, Western Digital und Toshiba reichen von 500 GB bis 2 TB. Neben der großen Speicherkapazität haben externe Festplatten auch die Vorteile einer hervorragenden Lese- und Schreibgeschwindigkeit, hoher Portabilität, langer Lebensdauer und mehr. Daher ist es vernünftig, dass viele Benutzer eine externe Festplatte wählen, wenn sie ihre iPhone-Fotos sichern möchten.

Wenn es darum geht, Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte zu importieren, können Sie dies entweder mit oder ohne Computer erledigen. Hier sind die Details:

Leute mögen auch: Alles, was Sie über Live-Fotos wissen müssen >>

Teil 1. So können Sie Fotos vom iPhone auf Festplatte übertragen auf dem PC

Um Fotos von Ihrem iPhone auf eine externe Festplatte eines Windows-PCs zu übertragen, haben Sie vier Möglichkeiten zur Auswahl. Nachdem Sie die Tipps im Detail gelernt haben, wissen Sie, welcher am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Egal, ob Sie Fotos vom iPhone direkt auf eine externe Festplatte übertragen oder Fotos vom iPhone auf ein externes Speichergerät ohne Verwendung eines USB-Kabels übertragen möchten, in den folgenden Abschnitten finden Sie den Weg, den Sie benötigen.

Methode 1. Sichern Sie iPhone-Fotos mit einer iphone-Übertragungssoftware auf einer externen Festplatte

Möchten Sie alle Fotos von Ihrem iPhone auf einmal auf die externe Festplatte übertragen? Möchten Sie andere Dateien wie Videos, Audiodateien, Nachrichten, Bücher und mehr zusammen mit den Bildern von Ihrem iPhone auf das externe Laufwerk kopieren, um ein Backup zu erstellen? In diesem Fall hilft Ihnen die iphone-Übertragungssoftware EaseUS MobiMover.

EaseUS MobiMover unterstützt die Übertragung von Dateien zwischen iPhone und Mac oder PC oder zwischen zwei iOS-Geräten. Somit können Sie auch Dateien zwischen einem iOS-Gerät und einem externen Speichergerät wie einer externen Festplatte, einem USB-Flash-Laufwerk, einer SD-Karte

So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte unter Windows:

Schritt 1. Verbinden Sie Geräte und starten Sie EaseUS MobiMover.

Schließen Sie sowohl das iPhone als auch die externe Festplatte an den PC an und stellen Sie sicher, dass diese Geräte vom Computer erkannt werden. Starten Sie anschließend das Fotoübertragungstool und klicken Sie auf „Telefon zu PC“ > „Weiter“.

Verbinden Sie Geräte und starten Sie EaseUS MobiMover.

Schritt 2. Wählen Sie die Kategorie aus.

Überprüfen Sie „Bilder“ unter allen unterstützten Kategorien. Bei Bedarf können Sie neben Fotos auch andere Dateien von Ihrem iPhone auf die externe Festplatte übertragen. Da das Standardziel der Desktop ist, müssen Sie außerdem auf den Speicherpfad klicken, um ihn auf Ihre externe Festplatte zu ändern.

Wählen Sie die Kategorie aus.

Schritt 3. Beginnen Sie mit der Übertragung von Fotos vom iPhone auf die Festplatte.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Übertragen“, um mit dem Importieren von Fotos vom iPhone auf die externe Festplatte zu beginnen. Wenn dies erledigt ist, gehen Sie zum ausgewählten Ordner auf der Festplatte, um diese Elemente zu überprüfen.

Beginnen Sie mit der Übertragung von Fotos vom iPhone auf die Festplatte.

Wenn die Fotos eines Tages in der Zukunft auf Ihrem iPhone verloren gehen, können Sie dieses Tool verwenden, um Fotos von der externen Festplatte zurück auf Ihr iOS-Gerät zu übertragen.

Mit Ausnahme der iOS-Datenübertragung ermöglicht EaseUS MobiMover Ihnen auch, Online-Videos auf Ihren Computer oder Ihr iPhone/iPad herunterzuladen, um sie offline anzusehen. Ist es nicht toll? Holen Sie es sich jetzt und machen Sie es zu Ihrem guten Helfer.

Methode 2. Importieren Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte unter Windows 10 mit Fotos

Unter Windows 8 und Windows 10 gibt es auf dem PC eine integrierte App namens Fotos, die Ihnen hilft, die Fotos auf dem Computer zu verwalten und Fotos aus einem Ordner oder einem USB-Gerät auf den PC zu importieren.

So importieren Sie Fotos vom iPhone auf ein externes Laufwerk auf dem PC:

Schritt 1. Verbinden Sie Geräte mit dem PC.

Schließen Sie die externe Festplatte an Ihren Computer an. Entsperren Sie Ihr iPhone und verbinden Sie Ihr Gerät mit einem PC mit Windows 10 oder Windows 8. (Stellen Sie sicher, dass das externe Speichergerät vom Computer erkannt werden kann.)

Schritt 2. Vertrauen Sie dem Computer.

Wenn auf Ihrem iPhone eine Eingabeaufforderung erscheint, die Sie um Erlaubnis bittet, klicken Sie auf „Zulassen“.

Schritt 3. Starten Sie die Fotos-App.

Öffnen Sie auf Ihrem PC die App „Fotos“ und klicken Sie auf „Importieren“ > „Von einem USB-Gerät“, damit Fotos die Elemente auf Ihrem iPhone finden kann.

Schritt 4. Fotos auswählen.

Nachdem Sie alle Fotos und Videos auf Ihrem iOS-Gerät gefunden haben, wird in Fotos ein Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, die Elemente auszuwählen, die Sie importieren möchten. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie übertragen möchten.

Schritt 5. Ändern Sie den Speicherpfad.

Klicken Sie dann auf „Importeinstellung“ > „Importziel ändern“, wählen Sie einen Speicherort auf Ihrer externen Festplatte und klicken Sie dann auf „Fertig“.

Schritt 6. Starten Sie den Import von Fotos.

Klicken Sie auf „Ausgewählte importieren“, um mit der Übertragung von Fotos vom iPhone auf die externe Festplatte zu beginnen.

So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte

Methode 3. Sichern Sie iPhone-Fotos mit iCloud auf einer externen Festplatte

Die letzte Möglichkeit, die sowohl für Windows- als auch für Mac-Benutzer geeignet ist, ist die Verwendung von iCloud Photos. Indem Sie iCloud-Fotos sowohl auf Ihrem iPhone als auch auf dem Computer aktivieren, können Sie Ihre iPhone-Fotos auf den Computer übertragen und die Elemente dann auf die externe Festplatte herunterladen.

So laden Sie Fotos vom iPhone über iCloud auf eine externe Festplatte hoch:

Schritt 1. Schalten Sie iCloud Photos auf dem iPhone ein.

Aktivieren Sie iCloud-Fotos auf dem iPhone: Gehen Sie zu „Einstellungen“ > [Ihr Name] > „iCloud“ > „Fotos“ und aktivieren Sie „iCloud-Fotos“.

Schritt 2. Schalten Sie iCloud Photos auf dem Computer ein.

  • Laden Sie iCloud für Windows herunter und installieren Sie es.
  • Melden Sie sich mit der Apple-ID an, die Sie auf dem iOS-Gerät verwenden. (Sie müssen sicherstellen, dass Sie auf dem iPhone und dem PC dieselbe Apple-ID verwenden.)
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Optionen“ neben „Fotos“ und aktivieren Sie die Optionen „iCloud-Fotomediathek“ und „Neue Fotos und Videos auf meinen PC herunterladen“. Klicken Sie dann unter „Neue Fotos und Videos auf meinen PC herunterladen“ auf „Ändern“, um den Standardspeicherort als Ihre externe Festplatte zu ändern.
  • Klicken Sie auf „Fertig“ > „Übernehmen“.

Schritt 3. Warten Sie, bis der Synchronisierungsvorgang abgeschlossen ist.

Nach dem Synchronisierungsvorgang werden die Fotos auf Ihrem iPhone erfolgreich auf die externe Festplatte übertragen.

So verschieben Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte

Methode 4. Übertragen Sie Fotos vom iPhone auf die Festplatte auf einem Windows-PC über den Datei-Explorer

Die Verwendung des Datei-Explorers in Windows 10 oder des Windows-Explorers in Windows 8/7 ist eine exklusive Lösung für Windows-Benutzer. Mit dem Datei-Explorer können Sie die Fotos ohne Softwareinstallation direkt auf eine externe Festplatte kopieren. Sie können jedoch nur Fotos in den DCIM-Ordner übertragen, der nur die mit der iPhone-Kamera aufgenommenen Fotos enthält. Daher werden die Fotos aus anderen Quellen oder Alben nicht mit dem Datei-Explorer importiert. Wenn Sie versuchen, Fotos aus allen Alben zu übertragen, versuchen Sie stattdessen die anderen Lösungen.

So importieren Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte:

Schritt 1. Schließen Sie Geräte an den Computer an.

Entsperren Sie Ihr iPhone und verbinden Sie das iPhone und die externe Festplatte über ein USB-Kabel mit Ihrem Windows-PC. (Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel gut ist.)

Schritt 2. Lassen Sie die Übertragung von Fotos zu.

Dann erscheint auf Ihrem iPhone eine Eingabeaufforderung, in der Sie um Ihre Erlaubnis gebeten werden. Klicken Sie auf "Zulassen", um fortzufahren.

Schritt 3. Greifen Sie auf iPhone-Fotos auf dem PC zu.

Gehen Sie zu „Dieser PC“ > „Apple iPhone“ > „Interner Speicher“ > „DCIM“ > „100APPLE“ und Sie sehen alle Fotos in Ihrer iPhone-Kamerarolle.

Schritt 4. Kopieren Sie iPhone-Fotos auf die externe Festplatte.

Kopieren Sie die Fotos auf Ihr iPhone und fügen Sie sie auf der externen Festplatte ein. Auf diese Weise können Sie Fotos von Ihrem iPhone einfach und schnell auf der externen Festplatte sichern.

So kopieren Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte

Teil 2. So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte auf dem Mac

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, gibt es neben der Verwendung von iPhone-Übertragungssoftware oder iCloud zwei weitere Lösungen für Sie.

Methode 1. Importieren Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte auf dem Mac über Image Capture

Image Capture ist ein Programm auf dem Mac, mit dem Benutzer Bilder aufnehmen und Fotos von Digitalkameras, iOS-Geräten und anderen Geräten mit einer Kamera auf den Mac hochladen können. Daher können Sie mit Hilfe von Image Capture Fotos und Videos von Ihrem iPhone/iPad auf ein externes Speichergerät verschieben.

So sichern Sie Fotos vom iPhone auf einer externen Festplatte:

Schritt 1. Verbinden Sie Ihre externe Festplatte mit Ihrem Mac.

Schließen Sie die Festplatte mit einem USB-Kabel an Ihren Mac an und vergewissern Sie sich, dass sie vom Mac erkannt wird.

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit Ihrem Mac.

Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Mac.

Schritt 3. Starten Sie Image Capture.

Öffnen Sie „Digitale Bilder“ auf Ihrem Mac und wählen Sie Ihr iPhone im Bereich „Geräte“ aus.

Schritt 4. Wählen Sie Ziel aus.

Klicke auf das Einblendmenü „Importieren nach“ und speichere die Bilder dann auf deiner externen Festplatte.

Schritt 5. Klicken Sie auf Importieren.

Wählen Sie „Alle importieren“, um alle Elemente zu übertragen, oder wählen Sie die Fotos aus, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf „Importieren“.

So sichern Sie iPhone-Fotos auf einer externen Festplatte

Methode 2. Verschieben Sie Fotos vom iPhone über Fotos auf eine externe Festplatte

Unter Mac OS X 10.10.3 oder höher gibt es auch eine App namens Fotos. Es ist der Ersatz von iPhoto in früheren Versionen. Mit der Fotos-App können Sie Fotos mit einem USB-Kabel vom iPhone auf den Mac übertragen. Und damit können Sie auch Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte auf dem Mac übertragen.

So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte auf dem Mac:

Schritt 1. Verbinden Sie Geräte mit dem Mac.

Verbinden Sie Ihr iPhone und die externe Festplatte mit dem Mac.

Schritt 2. Starten Sie die Fotos-App.

Führen Sie Fotos für Mac aus, gehen Sie zum Abschnitt „Geräte“ und wählen Sie Ihr iOS-Gerät aus.

Schritt 3. Wählen Sie den Speicherpfad.

Klicken Sie auf die Option „Importieren nach“ und speichern Sie die importierten Fotos auf dem externen Laufwerk.

Schritt 4. Importieren Sie Fotos vom iPhone auf das externe Laufwerk.

Klicken Sie auf „Alle neuen Fotos importieren“ oder wählen Sie die Fotos aus, die Sie auf den Mac übertragen möchten, und klicken Sie dann auf „[Anzahl] Ausgewählte importieren“.

So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte auf dem Mac

Weitere praktische Lösungen zum Importieren von Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte auf dem Mac finden Sie in der Anleitung zum Übertragen von Fotos vom iPhone auf den Mac.

Teil 3. So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte ohne Computer

Es gibt Zeiten, in denen Sie keinen Computer zur Verfügung haben und Fotos von Ihrem iPhone ohne Computer auf eine externe Festplatte übertragen müssen. Mit dem wachsenden Trend, ein externes Speichergerät direkt an ein iPhone oder iPad anzuschließen, ist es üblich, dass beim Kauf einer externen Festplatte ein USB-C-Kabel enthalten ist.

Mit diesem Kabel können Sie die externe Festplatte ohne Computer an Ihr iPhone oder iPad anschließen und Daten austauschen. Auch wenn Sie kein solches Kabel haben, können Sie den Lightning-auf-USB-Kameraadapter von Apple verwenden, um diese Geräte anzuschließen.

So importieren Sie Fotos ohne Computer vom iPhone auf eine externe Festplatte:

Schritt 1. Verbinden Sie die externe Festplatte mit dem iPhone.

Schließen Sie die externe Festplatte mit einem USB-C-Kabel oder über einen Adapter an das iPhone an.

Schritt 2. Überprüfen Sie die Verbindung.

Gehen Sie auf dem iPhone zu „Dateien“ > „Durchsuchen“, um zu prüfen, ob die externe Festplatte erfolgreich angeschlossen wurde.

Schritt 3. Speichern Sie iPhone-Fotos auf der externen Festplatte.

Gehen Sie zur Fotos-App, wählen Sie die Bilder aus, die Sie verschieben möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche „Teilen“ und wählen Sie dann „In Dateien speichern“. Tippen Sie auf „Auf meinem iPhone“ und wählen Sie die externe Festplatte aus.

So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte ohne Computer

Auf diese Weise können Sie Fotos vom iPhone auf Festplatte ohne Computer übertragen. Außerdem können Sie bei Bedarf Dateien vom externen Laufwerk auf Ihr iOS-Gerät kopieren.

Das Endergebnis

Dies sind die bewährten Methoden, um Fotos vom iPhone auf eine externe Festplatte zu übertragen. Unabhängig davon, ob Sie einen Computer verwenden möchten oder nicht, finden Sie die Lösung, die Sie benötigen. Alle Lösungen können angewendet werden, um mit einer iphone-Übertragungssoftware Fotos vom iPhone auf den Computer zu übertragen. Befolgen Sie diese Tipps, um sich selbst zu helfen, wann immer Sie eine Datenübertragung zwischen einem iPhone/iPad/iPod und einem Computer/externen Speichergerät durchführen müssen.

EaseUS MobiMover

EaseUS MobiMover

  • Transfer von iPhone zu iPhone
  • Videos with per URL downloaden
  • Daten auf iOS-Geräten verwalten
Win Version