> How To > Formatierte Dateien wiederherstellen > Windows 10 Formatierung-Wiederherstellung Software

Windows 10 Formatierung-Wiederherstellung Software

Zusammenfassung:

Auf dieser Seite können Sie erfahren, wie man mit einer Wiederherstellungssoftware nach dem Formatieren die aus Versehen formatierten Daten unter Windows 10 wiederherstellen kann.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Warum benötigen wir eine Wiederherstellungssoftware nach dem Formatieren?

Windows 10 wurde am 29. Juli bei Microsoft freigegeben. Und große Menge von Anwendern haben Windows 10 auf ihren Computer installiert oder das alte Betriebssystem unter Windows 10 aktualisiert. Wie uns bekannt ist, man kann oft die Festplatte oder andere Speichermedien wie SD-Karte, USB Laufwerk, Speicherkarte usw. aus Versehen formatieren. Ein solcher Datenverlust tritt oft auf. Wenn Sie viele wichtigen Dokumente, Bilder, persönlichen Dateien, Filme usw. darauf gespeichert haben, die Formatierung wird die Daten entfernen, aber wie kann man Windows 10 gelöschte Dateien Wiederherstellen? Keine Sorge! Auf dieser Seite werden Sie sich über eine kostenlose Wiederherstellungssoftware nach dem Formatieren erfahren. Es kann die verlorenen Daten zurückholen.

EaseUS kostenlose Wiederherstellungssoftware für Windows 10

Eine zuverlässige Wiederherstellung Freeware nach dem Formatieren ist die Hauptsache, wenn Sie Datenverlust auftreten haben. Hier muss ich Ihnen eine geile formatierte Datenwiederherstellung Software - EaseUS Data Recovery Wizard Free empfehlen. Ich habe Mal auch meine Festplatte aus Versehen formatiert, und dann diese kostenlose Datenrettungssoftware verwendet, um meine Festplatte nach Formatierung wiederherstellen zu können. Am End habe ich mithilfe von EaseUS alle meine formatierten Daten wiederherstellt. Neben formatierte Datenwiederherstellung kann sie auch gelöschte, wegen Festplattebeschädigung verlorenen Daten auch schnell zu retten. Es bietet 3 Schritte-Datenrettungsprozess. Es folgt die ausführliche Anleitung, um Ihnen zu helfen.

1. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre Daten formatiert haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf Scan klicken.

Speicherplatz auswählen und auf Scan klicken

2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

alle gefundene Dateien werden aufgelistet

3. Suchen Sie nach Ihren verlorenen und formatierten Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW und Andere". Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

gewünschte Dateien unter RAW u. Andere auswählen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten