> How To > Daten wiederherstellen > Wie geht die RAID Datenrettung?

Wie geht die RAID Datenrettung?

Mako | Daten wiederherstellen | 2016-10-31

Zusammenfassung:

Sind die Daten auf RAID verloren gegangen? Hier erklären wir Ihnen, wie man mit EaseUS Datenrettung Sofware die RAID Datenrettung reibungslos ausführen kann. Es unterstützt Windows 10/8/7/XP/Vista und Windows 2000/2003/2008. Es kann Ihnen bei der Problemlösung viel helfen.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

RAID bietet den Computer Benutzern einen guten Verlauf, besonders den Server Nutzern. Deswegen haben viele Unternehmen haben die Multi-Array-RAID-Systeme zum Speichern ihrer wichtigen Daten gebraucht. Aber manchmal werden sie auch Probleme mit RAID haben. Denn der Systemabsturz, die Virusinfizierung, die versehentliche Formatierung oder der Stromausfall kann zu dem Datenverlust auf RAID führen. Wollen Sie die wichtige Daten noch zurückholen? Die RAID Datenrettung ist normalwerweise nicht so einfach. Aber hier werden wir Ihnen eine praktische und einfache Lösung anbieten.

Die Hauptgründe für den RAID Datenverlust

Die Daten auf RAID können Sie nicht zugreifen? Hier listen wir Ihnen einige Gründe dafür.

  • Die Daten sind gelöscht und der Papierkorb wurde sogar geleert;
  • RAID ist versehentlich formatiert;
  • Auf der Festplatte ist das Dateisystem RAW angezeigt;
  • Das Windows Betriebssystem ist abgestürzt;
  • Die Partition ist versehentlich gelöscht oder die Partition ist verloren gegagen;
  • Partition Fehler;
  • Der Systemabsturz, die Virusinfizierung oder Hacker-Angriff usw..

Die ober genannte Probleme können von einer Datenrettung RAID Software - EaseUS Data Recovery Wizard Pro gelöst werden.

Wie kann man RAID Datenrettung ausführen?

Für eine erfolgreiche RAID Datenrettung braucht der Benutzer nur eine professionelle Datenrettungs-Software. EaseUS Data Recovery Wizard kann sehr hilfreich sein. Es bietet Ihnen die vollständige Lösungen für den Datenverlust unter Windodws. Mit Hilfe der effektiver Datenrettung RAID Software können Sie die verloren gegangene Daten auf RAID0, RAID1, RAID5, RAID10 erfolgreich wiederherstellen.

  • 1. Wählen Sie die Festplatte aus, von der Sie Ihre Daten verloren haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf "Scan" klicken.

    Festplatte auswählen und scannen

    2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

    Festplatte wird gesannt und alle wiederherstellbaren Dateien werden aufgelistet

    3. Schauen Sie durch den Verzeichnisbaum auf der linken Seite, Filtern Sie nach spezifischen Dateitypen oder suchen Sie den Dateinamen direkt. Wenn Sie Ihre gewünschten Daten nicht finden, können Sie oben auf "Raw und Andere" klicken, und hier nach der Datei suchen. Klicken Sie dann auf "Wiederherstellen".

    gewünschte Dateien finden und wiederherstellen

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten