> How To > Daten wiederherstellen > Daten werden zufällig gelöscht. Was tun?

Daten werden zufällig gelöscht. Was tun?

Mako | Daten wiederherstellen | 2018-03-29

Zusammenfassung:

Ihre Desktop Dateien, heruntergeladene Daten und andere Dateien werden zufällig gelöscht? Falls Windows 10 Ihre wichtige Dateien ohne Fragen gelöscht haben, kann EaseUS Ihnen professionelle Hilfe anbieten, zufällig gelöschte Dateien wiederherzustellen.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Wenn Sie einige Ihrer Dateien auf dem Windows 10 Desktop nicht finden können, können Sie vielleicht glauben, das ist nur ein Bug. Aber es ist nicht Fall! Wenn Sie diese Dateien durch Windows Explorer suchen, können Sie herausfinden, diese Dateien werden zufällig gelöscht. Sie können diese Daten niergendwo finden. Das kann doch sehr schlimm sein, wenn Sie einige wichtige Dateien verloren haben. Aber keine Sorge. Wir können Ihnen 2 Lösungen anbieten.

Lösung 1. Zufällig gelöschte Dateien wiederherstellen

Wie ein vorheriger Fehler, Windows 10 Dateien und Ordner sind verschwunden, kann dieses Problem auch durch eine professionelle Datenrettungssoftware gelöst werden. Das ist die einfachste und schnellste Lösung für die Wiederherstellung. EaseUS Data Recovery Wizard ermöglicht Benutzern, gelöschte, formatierte Dateien oder wegen eines Absturzes verschwundene Daten innerhalb 3 Schritten wiederherstellen. Laden Sie diese Software herunter und Sie können Ihre gelöschten Dateien wiederherstellen.

  • Schritt 1. Nach dem Start des EaseUS Datenrettungs-Programms wählen Sie eine Partition oder ein Speichermedium, auf der oder dem Sie Ihre Daten verloren haben und klicken Sie dann auf Scan.

    Speicherplatz der verlorenen Daten auswählen und auf Scan klicken

    Schritt 2. Das Programm scannt zunächst oberflächlich nach gelöschten oder verlonen Daten. Dann werden noch einmal alle Sektoren auf dem Laufwerk ausführlich gescannt, um noch mehr Daten zu finden, auch wenn das Dateisystem des Datenträgers schon "Raw" ist. Der Scan-Prozess wird eine Weile dauern.

    EaseUS Data Recovery Wizard Daten wiederherstellen - Scan-Prozess

    Schritt 3. Schauen Sie durch den Verzeichnisbaum auf der linken Seite. Auch können Sie nach spezifischen Dateitypen filtern oder den Dateinamen direkt suchen. Wenn Sie Ihre gewünschten Daten nicht finden, können Sie oben auf "Raw und Andere" klicken, und hier nach den gewünschten Daten suchen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen", damit Sie die Daten wieder bekommen. Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

    gefundene Daten finden und in der Vorschau sehen und wiederherstellen

Lösung 2. Daten vor dem zufälligen Löschen schützen

Nachdem Sie die gewünschten Dateien wiederhergestellt haben, können Sie noch eine weitere Maßnahmen treffen, Ihre wichtigen Daten vor dem Löschen zu schützen. Führen Sie die folgenden Schritten durch.

1.Deinstallieren Sie das falsche Update

  • Drücken Sie Windows + X Tasten und wählen Sie Systemsteuerung aus;
  • Klicken Sie auf “Programme und Features”;
  • Klicken Sie auf “Installierte Updates anzeigen”;
  • Dann werden alle installierte Updates angezeigt. Wählen Sie das letzte Update aus und rechtsklicken Sie darauf;
  • Wählen Sie “Deinstallieren” aus und dann neu starten Sie den Computer.

2.Die gemessene WLAN-Verbindung einstellen

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk und Internet > WLAN;
  • Dann können Sie verschiedenen WLAN Namen sehen;
  • Klicken Sie auf Erweiterte Optionen;
  • Aktivieren Sie die gemessene Verbindung für Ihr WLAN.

Falls das Problem von dem Windows Update selbst verursacht wird, können Sie nur auf ein neues Update warten oder zu der vorherigen Version zurücksetzen.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten