> How To > Daten wiederherstellen > Daten durch Eingabeaufforderung wiederherstellen

Daten durch Eingabeaufforderung wiederherstellen

Mako | Daten wiederherstellen | 2017-07-27

Zusammenfassung:

Benutzer können auch defekte Sektoren und verschwundene Daten durch Eingabeaufforderung wiederherstellen. Der Artikel erklärt, wie Sie diese Datenrettung ausführen können.

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Viele Benutzer haben Erfahrungen damit, Daten durch Eingabeaufforderung zu löschen, Partitionstabellen durch CMD reparieren. Kennen Sie, wie Sie gelöschte oder verschwundene Daten durch Eingabeaufforderung wiederherstellen können? Mit einigen Befehlen können Sie verschwundene Daten wiederstellen, defekte Sektoren auf Partitionen reparieren, unzugängliche Daten vom Dateisystem RAW wiederherstellen und Virus entfernen.

Neben der Eingabeaufforderung können wir Ihnen eine andere Lösung anbieten, gelöschte, formatierte Daten durch eine kostenlose Datenrettungssoftware wiederherzustellen. Falls die Eingabeaufforderung nicht funktioniert, können Sie noch mithilfe der Software verloren gegangene Daten retten.

Von Virus angegriffende Daten durch CMD wiederherstellen

  1. Schließen Sie den Datenträger mit dem Computer;
  2. Klicken Sie auf Start geben Sie cmd ein > öffnen Sie cmd.exe;
  3. Geben Sie attrib -h -r -s /s /d (Laufwerksbuchstaben):\*.* ein und drücken Sie Enter, z.B., attrib -h -r -s /s /d G:\*.*;

Daten durch Eingabeaufforderung wiederherstellen: Virus entfernen

Daten auf defekten Sektoren wiederherstellen

  1. Schließen Sie den Datenträger mit dem Computer;
  2. Klicken Sie auf Start geben Sie cmd ein > öffnen Sie cmd.exe;
  3. Geben Sie chkdsk (Laufwerksbuchstaben): /r/f ein und drücken Sie Enter, z.B., chkdsk d: /r/f;

Daten durch Eingabeaufforderung wiederherstellen: chkdsk ausführen

Daten auf RAW Festplatten wiederherstellen

  1. Schließen Sie den Datenträger mit dem Computer;
  2. Klicken Sie auf Start > geben Sie cmd ein > öffnen Sie cmd.exe;
  3. Geben Sie diskpart ein und drücken Sie Enter;
  4. Geben Sie Rescan ein und drücken Sie Enter.

Daten durch Eingabeaufforderung wiederherstellen: diskpart ausführen

Weitere Lösung: Daten durch eine Software wiederherstellen

Neben der Eingabeaufforderung gibt es noch viele andere Lösungen. Datenrettung mithilfe einer kostenlosen und sicheren Software auszuführen ist auch eine davon. EaseUS Data Recovery Wizard Free ist eine leistungsfähige Software zur Datenrettung, die verschwundene Daten auf Festplatten herausfinden und wiederherstellen können. Laden Sie diese Software kostenlos herunter und starten Sie die Wiederherstellung.

Schritt 1. Starten Sie die Software und wählen Sie die Festplatte zur Wiederherstellung aus. Dann klicken Sie auf „Scan“.

gelöschte Daten wiederherstellen - Schritt 1 - Scan

Schritt 2. Nach dem Scan können Sie die gelöschten Daten unter „Gelöschte Dateien“ im Verzeichnisbaum auf der linken Seite finden. Betrachten Sie die Dateien in der Vorschau. Wenn Sie Ihre gelöschte Dateien nicht finden, filtern Sie nach spezifischen Dateitypen oder wählen Sie „Papierkorb“ unter „Filter“. Außerdem können Sie den Dateinamen im Suchfeld oben rechts suchen.

gelöschte Daten wiederherstellen - Schritt 2 - Vorschau

Schritt 3. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Es wäre besser, die geretteten Daten am anderen Speicherort zu speichern, um zu vermeiden, dass die Daten am angestammten Speicherort überschrieben werden.

gelöschte Daten wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten