> How To > Mac Dateien wiederherstellen > Eine schnelle Antwort: Wie viel kostet die Mac-Datenwiederherstellung?

Eine schnelle Antwort: Wie viel kostet die Mac-Datenwiederherstellung?

Die Wiederherstellung von Daten kann eine Herausforderung darstellen und hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn Sie suchen, wie viel kostet die Mac-Datenwiederherstellung? Es kann Sie zwischen 300 und 3000 Dollar kosten. Daher stellt sich immer die Frage, wie viel die Mac-Datenwiederherstellung kostet und ob es sich wirklich lohnt, so viel Geld und Mühe für die Wiederherstellung der Mac-Daten auszugeben? Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, finden Sie die Antwort.

Download für Mac

Erfolgsquote: 99,7%

Download für PC

100% Sauber

author-Maria

Updated von Maria in Mac Dateien wiederherstellen

22.09.2022, 09:26

 

Es kann eine schreckliche Erfahrung sein, wenn Sie Ihre wichtigen Daten versehentlich, durch einen Softwarefehler oder aus anderen Gründen verlieren. Zahlreiche Mac-Benutzer sind jedes Jahr mit diesem Problem konfrontiert, und glücklicherweise haben wir vielen von ihnen geholfen. Wenn Ihre wichtigen Daten gefährdet sind oder Sie sie verloren haben, fragen Sie sich vielleicht, wie viel die Wiederherstellung gelöschter Mac-Dateien für mich kostet?

Nun, verschiedene Personen haben unterschiedliche Datenwiederherstellungsfälle. Daher variieren die Kosten für die Datenwiederherstellung je nach Art und Menge der verlorenen Daten. Es ist daher ratsam, keinen genauen Betrag zu erwarten, bis Sie sich ein klares Bild davon gemacht haben, wie diese Kosten variieren. Dieser Artikel ist darauf ausgerichtet, Ihnen alle Antworten zur Datenwiederherstellung zu geben. Am Ende werden wir Sie über die mühelose und kostengünstigste Methode zur Datenwiederherstellung für Ihren Mac informieren.

Mac Datenwiederherstellung

Ist die Mac-Datenwiederherstellung teuer?

Ihre Priorität sollte die Datenwiederherstellung sein, wenn Sie die Stromversorgung verlieren, einen physischen Schaden haben oder den Mac nicht starten können. Wenn Sie Opfer von Datenverlust sind, sind Sie es vielleicht leid, herauszufinden, wie viel die Datenwiederherstellung auf dem Mac kostet. In den meisten Fällen verbergen Unternehmen ihre Datenwiederherstellungspauschalen. Sie berechnen Ihnen möglicherweise mehr, nachdem sie die Dringlichkeit und Menge der Daten analysiert haben. Kein Unternehmen wird eine pauschale Datenwiederherstellungsrate angeben, da jeder Wiederherstellungsauftrag unterschiedlich ist.

Versehentliches Löschen: 100 bis 300 US-Dollar

Die Durchführung bestimmter Arten der Datenwiederherstellung dauert nur wenige Minuten und erfordert keine spezielle Ausrüstung. Diese Fälle haben Aufgaben wie versehentliches Löschen, Verzeichnisbeschädigung. Wenn Sie den Mac formatieren, ist es außerdem einfach, verlorene Daten wiederherzustellen, da die Daten physisch auf der Speicherfestplatte Ihres Mac vorhanden sind. Die durchschnittlichen Wiederherstellungskosten liegen zwischen 100 und 300 US-Dollar.

Logische Fehler: 300 bis 1.000 US-Dollar

Auf der anderen Seite sind einige Fälle sehr kompliziert, und Profis können Daten nur innerhalb des Datenwiederherstellungs-Reinraums mit speziellen Tools wiederherstellen. Dies kann logische, Firmware- und mechanische Laufwerksfehler in Ihrem Mac umfassen. Solche logischen Fehler können Sie zwischen 300 und 1.000 US-Dollar kosten. In diesen Fällen kann die Wiederherstellung von Daten schwierig sein und hängt von mehreren Faktoren ab. Ob die Dateien verschwunden sind oder Sie versehentlich Daten von Ihrem System gelöscht haben, ob das Speicherlaufwerk einen geringfügigen Fehler aufweist oder alle Dateien verloren gegangen sind.

Mechanisches Versagen: 500 bis 3000 US-Dollar

Wenn Ihre Festplatte nicht richtig funktioniert, kann dies dazu führen, dass Sie Ihre wichtigen Daten ohne Vorwarnung verlieren. Es ist ein mechanischer Fehler Ihres Mac. Manchmal macht die Speicherfestplatte Geräusche, was bedeutet, dass möglicherweise ein Problem vorliegt oder das Laufwerk tot ist. Daher wird es schwierig, das Problem zu bestimmen, da Benutzer keine Ahnung von der Ursache des Datenverlusts haben. Die Wiederherstellungsspezialisten müssen Teile ersetzen oder die Daten mit Spezialwerkzeugen wiederherstellen. Das Reparieren der beschädigten Festplatte und das Wiederherstellen von Daten kann zwischen 500 und 3000 US-Dollar kosten.

Faktoren, die sich auf die Preise für die Mac-Datenwiederherstellung auswirken

Wenn Sie eine Datenrettungsfirma beauftragen möchten, sich aber nicht sicher sind, welche Ihnen den besten Service zu einem vernünftigen Preis bietet? Lassen Sie uns Ihnen sagen, dass die Datenwiederherstellungskosten von den folgenden Faktoren abhängen.

  • Stundensätze: Aufgrund mangelnder Fachkenntnisse ist die Anzahl der Datenrettungsprofis begrenzt. Der Reinraumspezialist für die Datenwiederherstellung kann Ihnen 100 bis 300 US-Dollar pro Stunde berechnen. Wenn Sie das richtige Tool ausgewählt haben, können Sie Mac-Daten kostenlos wiederherstellen.
  • Datenmenge: Datenrettungsfirmen oder -fachleute können Ihnen basierend auf der Menge der gelöschten Daten Gebühren berechnen. Die Möglichkeit, Daten von Speichergeräten wiederherzustellen, hängt von der Größe der verlorenen Datei ab. Wenn Sie kleine Dateien wie Fotos oder Dokumente verloren haben, ist es einfacher, Dateien wiederherzustellen, als große Dateien wie Videos oder andere riesige Datenbanken zu verlieren.
  • Hightech-Labors: Ein Datenrettungsspezialist arbeitet in Hightech-Labors. Diese Labs enthalten spezielle Tools für die schnelle und hervorragende Wiederherstellung Ihrer Daten.
  • Ersatzteile: Die Speicherplatte eines Mac kann sehr kompakt und fortschrittlich sein. Wenn ein Teil der Festplatte ausgetauscht werden muss, enthalten diese Wiederherstellungsspezialisten solche Ersatzteile, einschließlich der neuesten oder ältesten Modelle. Diese Teile können teuer sein, und Sie müssen sie kaufen. Es erhöht die Wiederherstellungskosten, die sich auf Ihre Tasche auswirken.
  • Online-Datenwiederherstellung: Unternehmen bieten heutzutage Online-Datenwiederherstellungsdienste an. Sie verfügen nicht über die physische Infrastruktur und bieten daher erschwinglichen Service an. Solche Unternehmen können angemessene Preise anbieten, aber manchmal liefern sie keine anständigen Ergebnisse.

Wenn Sie Ihre wichtigen Daten an Ihrem eigenen Ort wiederherstellen möchten, müssen Sie den nächsten Abschnitt durchgehen.

Einfachste Mac-Datenwiederherstellungssoftware mit angemessenem Preis

Wenn Sie wichtige Daten verlieren, leiden Sie möglicherweise unter Angst und fühlen sich unter Druck, sie um jeden Preis wiederherzustellen. Am Anfang können Sie versuchen, die verlorenen Daten selbst wiederherzustellen, aber ein einziger Fehler kann die Dinge komplizierter machen. Daher können Sie Ihre wichtigen Dateien für immer verlieren, oder es wird schwieriger, Ihre Daten wiederherzustellen.

Wenn Sie Daten verloren haben und viele Methoden zur Wiederherstellung ausprobiert haben, aber fehlgeschlagen sind, haben Sie möglicherweise keine Ahnung, wie Sie damit umgehen sollen und wie viel die Wiederherstellung von Mac-Daten kostet? Daher empfehlen wir Ihnen am besten, ein professionelles und erstklassiges Datenwiederherstellungstool zu verwenden, das alle verlorenen Dateien schnell wiederherstellt, um Geld und Aufwand zu sparen. Sie fragen sich vielleicht, dass es zahlreiche Mac-Datenwiederherstellungstools auf dem Markt gibt, welches das effektivste und gleichzeitig kostengünstigste ist.

Es wird empfohlen, EaseUS Data Recovery Wizard For Mac zu verwenden. Es ist eine One-Stop-Lösung für die Wiederherstellung gelöschter oder beschädigter Dateien. Sein fortschrittlicher Algorithmus bietet eine 100%ige Datenwiederherstellung für alle Arten und Größen von Dateien. Diese Premium-Datenwiederherstellungssoftware kostet Sie nur etwa 90 $/Monat, verglichen mit den 300 $ pro Stunde von einem Datenwiederherstellungsunternehmen.

Download für Mac

Erfolgsquote: 99,7%

Download für PC

100% Sauber

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um seine hervorragende Leistung zu erleben:

Schritt 1. Wählen Sie den Speicherort aus (es kann eine interne Festplatte/SSD oder ein Wechseldatenträger sein), an dem Sie Daten und Dateien verloren haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen".

Scannen

Schritt 2. Der EaseUS Data Recovery Wizard für Mac scannt sofort Ihr ausgewähltes Laufwerk und zeigt die Scan-Ergebnisse im linken Bereich an.

Starten Sie den Scan auf dem Mac

Schritt 3. Wählen Sie in den Scan-Ergebnissen die Datei(en) aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um sie wiederherzustellen.

Wiederherstellen

Häufige Fragen und Antworten zu den Kosten für die Mac-Datenwiederherstellung

Nachdem Sie die folgenden Fragen und Antworten kennen, haben Sie möglicherweise ein besseres Verständnis für die Mac-Datenwiederherstellung.

Warum ist die Datenrettung so teuer?

Die Durchführung einer professionellen Datenwiederherstellung kann kostspielig sein, da ein erfahrener Fachmann mit den richtigen Werkzeugen und Erfahrungen ausgestattet sein muss. Wenn Sie Ihre Daten zu einem erschwinglichen Preis wiederherstellen möchten, ist es außerdem ratsam, eine Datenwiederherstellungsanwendung zu verwenden, die verlorene Daten zu Hause für weniger als 100 US-Dollar wiederherstellen kann.

Ist die Datenrettung das Geld wert?

Datenwiederherstellungskosten können eine der traurigen Folgen von Datenverlust sein. Der Verlust von Daten kann kostspielig sein, und die Kosten für die Wiederherstellung können sogar noch höher sein. Eines ist jedoch sicher: Die Nichtwiederherstellung von Daten ist viel teurer als die Wiederherstellung. Der Verlust von Daten kann ein Unternehmen die Existenz kosten.

Wie schätzt man die Gebühr für die Mac-Datenwiederherstellung?

Im Allgemeinen variieren die Kosten für die Datenwiederherstellung. Mehrere Faktoren beeinflussen die Wiederherstellungskosten. Berücksichtigen Sie die folgenden Faktoren, um die Gebühr für die Mac-Datenwiederherstellung zu schätzen:

  • Datenverlust verursacht
  • Wenn ein Teil ausgetauscht werden muss
  • Der Standort des Datenwiederherstellungsdienstes
  • Die geschätzte Wiederherstellungszeit
  • Der Typ des Speichergeräts

Können Sie Windows-Daten zu den niedrigsten Kosten wiederherstellen?

Ja, es gibt mehrere Datenwiederherstellungstools für Windows. Diese Tools können alle Arten und Größen von Windows-Daten zu den niedrigsten Kosten wiederherstellen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Datenwiederherstellungstools für Windows, die Sie bei der Auswahl der besten verwirren können. Daher empfehlen wir Ihnen, den EaseUS Data Recovery Wizard zu verwenden.

Download für Mac

Erfolgsquote: 99,7%

Download für PC

100% Sauber

MacWin
mac-float

Exklusive Technologie
der Datenrettung auf
Mac mit T2-Chip

Professionelle Datenrettungs-
Software für Mac.

Mehr erfahren

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren