> How To > Mac Dateien wiederherstellen > Wiederherstellung von Digitalkamera-Fotos und -Videos auf dem Mac (kostenlos für 2 GB Wiederherstellung)

Wiederherstellung von Digitalkamera-Fotos und -Videos auf dem Mac (kostenlos für 2 GB Wiederherstellung)

Downloaden Sie EaseUS Data Recovery Wizard für Mac, um eine kostenlose Wiederherstellung von Digitalkamera-Fotos und -Videos auf dem Mac durchzuführen, die nur drei einfache Schritte erfordert.

Download für Mac

Erfolgsquote: 99,7%

Download für PC

100% Sauber

author-Markus

Updated von Markus in Mac Dateien wiederherstellen

22.09.2022, 09:26

 

Professionelle Fotografen brauchen eine Kamera, und jede Familie besitzt eine Kamera, um Fotos und Videos aufzunehmen. In der Regel werden die Bilder einer Kamera auf einer Speicherkarte gespeichert. Die gängigsten Speicherkarten für Digitalkameras sind SD-Karten, SDHC-Karten und SDXC-Karten von SanDisk, Lexar, Transcend, Samsung und Sony. Alle Speicherkarten bergen potenzielle Risiken, wenn es darum geht, Daten dauerhaft zu speichern. Beispielsweise kann es zu Beschädigungen kommen. Wie sollen Sie auf Bildverluste reagieren, die durch versehentliches Löschen, Formatieren der SD-Karte oder einen Fehler beim Leeren der SD-Karte verursacht werden, wenn Sie Fotos von der SD-Karte einer Kamera in der Vorschau anzeigen oder auf einen Mac exportieren? Die folgende Infografik zeigt Ihnen, wie Sie Digitalkamera-Fotos und -Videos auf dem Mac wiederherstellen können.

Kamera Foto Video Wiederherstellung -Bildanleitung

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass das Standardverfahren zur vollständigen Wiederherstellung Ihrer Fotos und Videos auf der SD-Karte einer Kamera Folgendes umfasst: [1] sorgfältige Aufbewahrung der verlorenen Dateien, indem Sie die Kamera nicht mehr verwenden; [2] richtige Maßnahmen ergreifen, um die SD-Karte der Kamera an Ihren Mac anzuschließen; [3] ein fähiges und kostenloses Tool zur Wiederherstellung digitale Fotos auf Mac finden, um die verlorenen Dateien zu scannen und wiederherzustellen.

Zuerst müssen Sie die SD-Karte der Kamera an den Mac anschließen

Halten Sie die Kamera nicht in Betrieb, wenn Sie ein Problem mit der SD-Karte oder einen Datenverlust festgestellt haben. Fahren Sie Ihre Kamera zunächst herunter und werfen Sie dann die SD-Karte vorsichtig aus. Entsprechend Ihrem Mac-Modell können Sie die SD-Karte direkt in den SD-Steckplatz einsetzen oder benötigen einen Adapter.

Diese Mac-Modelle haben einen SDXC-Kartensteckplatz:

  • MacBook Pro, eingeführt im Jahr 2021
  • MacBook Pro, eingeführt 2011 bis 2015
  • Mac mini, eingeführt 2011 bis 2014
  • 13-Zoll MacBook Air Modelle, die 2013 bis 2017 eingeführt wurden
  • 27-Zoll-iMac-Modelle, die 2010 oder später eingeführt wurden
  • 21,5-Zoll-iMac-Modelle, die 2010 oder später eingeführt wurden

Wenn Ihr Gerät nicht über einen SD-Steckplatz verfügt, können Sie die SD-Karte der Kamera mit einem USB-C-zu-SD-Kartenleser an den Mac anschließen.

usb-c SD-Karte Kartenleser

Danach, laden Sie die Software zur Fotowiederherstellung herunter

Welche Kamera-Fotowiederherstellungssoftware ist verlässlich? Sie können nach Produkten suchen, Testberichte und Vergleiche lesen und auf den Rat Ihrer erfahrenen Kollegen und Freunde hören. Dennoch ist es notwendig, sich selbst ein Urteil über die vier wichtigsten Faktoren zu bilden.

  • Seriosität: Die Bewertung von Trustpilot ist vertrauenswürdig, um den Ruf einer Software in Bezug auf Effizienz und Support zu ermitteln, und Wikipedia ist die andere Quelle, um objektive und sachliche Informationen über den Gründer, die Marke und das Produkt zu überprüfen.
  • Kostenlose Testversion: Die Software sollte Ihnen mindestens eine kostenlose Testversion anbieten, mit der Sie die gescannten Fotos und Videos vor dem Kauf der Lizenz in einer Vorschau ansehen können.
  • Kompatibilität: Das Produkt sollte eine Vielzahl von RAW-Bildformaten von Kameras sowie die gängigen Formate wie JPEG, TIFF, DNG, GIF, BMP, PSD usw. unterstützen.
  • Beschädigte Fotos und Videos reparieren: Viele Kamerabenutzer haben gesehen, dass ihre verlorenen Fotos und Videos von einem Datenrettungsprogramm gefunden wurden, aber die wiederhergestellten Dateien lassen sich nach der Wiederherstellung nicht mehr öffnen. Dies liegt daran, dass die verlorenen Daten teilweise überschrieben oder beschädigt wurden und die meisten Datenrettungsprogramme nicht in der Lage sind, die Reparatur durchzuführen.

Außerdem wird es ein zusätzlicher Bonus sein, einen verantwortungsvollen, geschulten und geduldigen Kundenservice zu haben. In Bezug auf die Faktoren, die bei der Auswahl einer zuverlässigen und fähigen Datenrettungsanwendung eine Rolle spielen, wird EaseUS Data Recovery Wizard für Mac Ihre Anforderungen erfüllen.

Download für Mac

Erfolgsquote: 99,7%

Download für PC

100% Sauber

Es ist seit mehr als einem Jahrzehnt auf dem Markt vertreten. Wenn Sie die beste Mac-Datenrettungssoftware für Kameras googeln, rangiert sie immer an der Spitze, die von echten Kunden und Website-Rezensenten hoch gelobt wird. Die Software ist vollständig kompatibel mit macOS Monterey, Big Sur und allen anderen früheren Versionen, und die fortschrittliche Scan-Algorithmus-Technologie, die in der Software implementiert ist, macht es möglich, alle verlorenen Bilder und Videos wiederherzustellen und sogar diejenigen mit einem Korruptionsproblem zu reparieren, noch bevor Sie auf Recovery klicken.

Hier ist eine detaillierte Anleitung über:

Als nächstes, Scannen und Wiederherstellen von verlorenen Fotos und Videos auf dem Mac

Sowohl kostenlose als auch Testversionen sind verfügbar. Sollten Sie sich entscheiden, die Anwendung herunterzuladen, denken wir, dass Sie zunächst mit der kostenlosen EaseUS Mac Datenrettung beginnen sollten, mit der Sie bis zu 2 GB Dateien kostenlos wiederherstellen können. Das Verfahren zur Ausführung von EaseUS Data Recovery Wizard for Mac zur Wiederherstellung von Kamera-SD-Karten auf einem Macbook Pro, iMac oder Macbook Air besteht aus nur 3 Schritten.

Schritt 1. Schließen Sie die Kamera, von der Sie Ihre Bilder verloren haben, an den Computer an. Wählen Sie die externe Festplatte aus, nachdem das Programm die Kamera erkannt hat. Klicken Sie auf "Scan".

Kamera anschließen und auswählen, um zu scannen

Schritt 2. EaseUS Data Recovery Wizard listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien bereits gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

gelöschte Dateien und noch alle wiederherstellbare Datein werden aufgelistet

Schritt 3. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Schauen Sie durch den Verzeichnisbaum links, filtern Sie bestimmte Dateitypen oder suchen Sie nach dem Dateinamen mit der Suchfunktion oben rechts. Ebenso können Sie oben unter „RAW“ Ordner Dateien durchschauen, deren Dateinamen und/oder Verzeichnisstruktur abhanden gekommen ist. In der Regel sollten Sie sogar mehrere Dateien mit ähnlichen oder gleichen Namen finden, die Sie wiederherstellen können. Hierbei handelt es sich um ältere Versionen, die gelöscht wurden. Probieren Sie, welche Version die von Ihnen gewünschte ist.

gefundene Bilder in der Vorschau sehen und die gewünschten auswählen

Download für Mac

Erfolgsquote: 99,7%

Download für PC

100% Sauber

MacWin
mac-float

Exklusive Technologie
der Datenrettung auf
Mac mit T2-Chip

Professionelle Datenrettungs-
Software für Mac.

Mehr erfahren

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren