[Für alle Benutzer] Upgrade auf Windows 11

 
 

Zusammenfassung:

Windows 11 ist seit etwa einem halben Jahr auf dem Markt, einige Nutzer haben bereits angebissen, andere warten noch immer auf eine stabilere Version. Eine wichtige Frage für alte Windows-Nutzer ist, wie man ein Upgrade auf Windows 11 durchführt. In diesem Artikel werden wir Ihnen die Antwort geben und unser Bestes tun, um Ihnen ein sorgenfreies Upgrade auf Windows 11 zu ermöglichen.

  Free Download
Sauberer Download

Seit der offiziellen Veröffentlichung am 5. Oktober 2021 haben viele Pioniere auf das neueste Windows-Betriebssystem - Windows 11 - umgestellt. Im Januar 2022 hatte Windows 11 einen Marktanteil von 13,56 %, was einen Anstieg von 3,41 % gegenüber Dezember 2021 bedeutet. Aus den obigen Daten geht hervor, dass es immer noch eine große Anzahl von Nutzern gibt, die noch nicht auf Windows 11 umgestiegen sind. In diesem Artikel bieten wir eine umfassende Upgrade-Anleitung für diese Benutzer, die noch nicht aktualisiert haben.

Kann ich mein Windows 10 auf 11 aktualisieren?

Im Gegensatz zu den vorherigen Windows-Updates müssen Sie beim Umstieg auf Windows 11 zunächst prüfen, ob Ihr aktueller Computer mit dem neuen System kompatibel ist. Nach Angaben von Microsoft muss jedes Gerät, das ein Upgrade auf Windows 11 durchführen möchte, die Mindestanforderungen an die Hardware erfüllen. Zum Beispiel sollte der Arbeitsspeicher mindestens 4 GB groß sein, die System-Firmware sollte UEFI und mit Secure Boot sein, das TPM (Trusted Platform Module) sollte die Version 2.0 haben, usw.

Damit Sie schnell feststellen können, ob Ihr Computer mit den Anforderungen von Windows 11 kompatibel ist, hat EaseUS ein kostenloses Gadget namens Windows 11 Checker entwickelt. Mit diesem Gadget können Sie in wenigen Minuten feststellen, ob Ihr Computer für ein Upgrade auf Windows 11 geeignet ist!

Schritt 1. Laden Sie EaseUS Windows 11 Upgrade Checker herunter.

Schritt 2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt prüfen, um zu beginnen.

Auf Jetzt prüfen klicken

Schritt 3. Das Fenster mit den Kompatibilitätsergebnissen von Windows 11 wird in Kürze angezeigt. Es werden alle inkompatiblen und kompatiblen Konfigurationselemente aufgelistet.

Kompatibilitätsergebnisse werden angezeigt

Die beiden größten Hindernisse für ein Upgrade auf Windows 11 sind TPM 2.0 und Secure Boot. Letzteres ist einfach zu lösen und muss nur manuell eingestellt werden, aber Ersteres ist schwieriger zu lösen. Obwohl es möglich ist, nach Wegen zu suchen, um die TPM 2.0-Prüfung zu umgehen, rät Microsoft dennoch davon ab, auf diese Weise die Berechtigung für ein Windows 11-Update zu erhalten.

Wie man von Windows 10 auf Windows 11 umsteigt

Als Vorgänger von Windows 11 ist das Upgrade von Windows 10 relativ einfach. Gehen Sie zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update. Auf einigen kompatiblen Computern wird eine Update-Meldung angezeigt, die Ihnen mitteilt, dass Sie Windows 11 jetzt kostenlos herunterladen und installieren können. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen und installieren", und Sie befinden sich im Aktualisierungsprozess.

Windows-Update und Sicherheit

Wenn Sie den Hinweis nicht sehen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Nach Aktualisierungen suchen", und Sie werden über das neueste verfügbare System informiert.

Windows 11-Update überprüfen

Upgrade von altem Windows (7/8) auf Windows 11

Neben Windows 10 gibt es auch einen Teil der Nutzer, die noch in Windows 8 oder Windows 7 bleiben. Wenn diese Nutzer an der neuen Version von Windows interessiert sind, können sie auch auf Windows 11 upgraden, aber nur über einen Umweg.

Alte Windows-Nutzer können Windows 11 nicht direkt herunterladen und installieren, sondern müssen ihren Computer zunächst auf Windows 10 aktualisieren. Der folgende Inhalt zeigt, wie Sie Windows 10 herunterladen und aktualisieren können.

Schritt 1. Gehen Sie auf die Windows 10-Downloadseite von Microsoft und suchen Sie unter dem Abschnitt "Windows 10-Installationsmedien erstellen" den Punkt "Tool jetzt herunterladen". Für den Aktualisierungsprozess müssen Sie als Administrator ausgeführt werden.

Schritt 2. Lesen Sie die Sicherheitshinweise sorgfältig durch, klicken Sie auf die Schaltfläche "Tool jetzt herunterladen" und wählen Sie Ausführen.

Schritt 3. Lesen und akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen.

Schritt 4. Wählen Sie "Diesen PC jetzt aktualisieren", wenn Windows fragt, was Sie tun möchten.

Schritt 5. Der Computer beginnt nun mit dem Herunterladen und der Installation von Windows 10.

Schritt 6. Wenn das System fragt, was Sie während des Upgrades beibehalten möchten, haben Sie drei Auswahlmöglichkeiten: Persönliche Dateien und Apps behalten, Nur persönliche Dateien behalten oder Nichts behalten. Wenn Sie keine Daten verlieren möchten, sollten Sie Persönliche Dateien und Anwendungen beibehalten wählen. Wenn Sie bereits ein vollständiges Backup haben, können Sie auch Nichts beibehalten wählen, um eine saubere Installation durchzuführen.

Schritt 7. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, wählen Sie Installieren. Ihr PC wird möglicherweise mehrmals neu gestartet, bevor das Upgrade abgeschlossen ist; denken Sie daran, den Computer während des Vorgangs nicht herunterzufahren.

Wenn Sie ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben, können Sie den Tipp zum Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 befolgen, um ein weiteres Update auf Windows 11 durchzuführen.

Wichtige Tools für das Windows 11 Upgrade

Einmalige und endgültige Datensicherung - EaseUS Todo Backup

Egal, ob Sie ein Upgrade des Betriebssystems oder der Festplatte durchführen möchten, die Priorität ist, dass keine Daten verloren gehen. Bei System-Upgrades kommt es in den meisten Fällen nicht zu Datenverlusten. Aber wenn Sie die Festplatte von HDD auf SSD aktualisieren wollen, wie können Sie die Daten erhalten? Ein wichtiges Tool, das wir Ihnen empfehlen möchten, ist EaseUS Todo Backup. Mit diesem Tool können Sie sowohl Daten sichern als auch eine Festplatte klonen.

  Free Download
Sauberer Download

Kostenlose Datensicherung: Über den Link erfahren Sie, wie Sie mit EaseUS Todo Backup eine kostenlose Datensicherung erstellen können.

System/Festplatte klonen: In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine HDD auf eine SSD migrieren können..

Häufig gestellte Fragen zu Windows Update

1. Verliere ich meine Dateien, wenn ich Windows aktualisiere?

Die Antwort lautet NEIN. Es gibt drei Optionen für die Aktualisierung von Windows: Persönliche Dateien und Anwendungen behalten, nur persönliche Dateien behalten und nichts behalten. Solange Sie die Option "Persönliche Dateien und Anwendungen beibehalten" wählen, sollten Sie keine Datenverluste erleiden.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, ist es am besten, Ihr System und alle wichtigen Dateien zu sichern. EaseUS Todo Backup ist ein einfaches Tool, mit dem Sie dies tun können.

2. Wird Windows 11 ein kostenloses Update sein?

Für alle, die eine Windows 10-Lizenz erworben haben, ist das Windows 11-Update völlig kostenlos.

3. Ist es in Ordnung, auf Windows 11 zu aktualisieren?

Wenn Ihr PC die Mindestanforderungen von Windows 11 erfüllt, ist es völlig in Ordnung, auf Windows 11 zu aktualisieren. Ein neues System muss tausende Male getestet werden, bevor es offiziell freigegeben wird. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, dass ein Upgrade auf Windows 11 Ihren PC verlangsamen könnte.

4. Kann ich Windows 11 jetzt herunterladen?

Im Moment ja. Windows 11 wurde offiziell am 5. Oktober 2021 veröffentlicht. Jeder kann Windows 11 von der Microsoft-Website herunterladen und installieren.

5. Wird Windows 10 nicht mehr weiterentwickelt?

Obwohl Microsoft ein neues Windows 11 entwickelt hat, können Nutzer weiterhin Windows 10 verwenden. Microsoft wird die Unterstützung für Windows 10 bis 2025 nicht einstellen.

tb-logo

EaseUS Todo Backup

  • Backup-Software für Privatanwender
  • Sicheres Image-Backup
  • Klonen der Laufwerke
  • All-in-one-Recovery-Tool im Notfall
Free Download